SpellForce - Official Board

SpellForce - Official Board (http://forum.spellforce.com//index.php)
-   Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge (http://forum.spellforce.com//forumdisplay.php?f=221)
-   -   Vermisse Einheiten (http://forum.spellforce.com//showthread.php?t=53654)

BlastTank 06-04-2009 20:01

Vermisse Einheiten
 
Hoi zusammen,

In Sf2 hat mich eins besonders gestört. Die Einheiten.
Viele der neuen einheiten haben mich begeistert. Als ich bei den Elfen ankam war ich baff:eek:. 3 Zwergeneinheiten? Wars das??? Dachte zuerst es kommen noch mehr. Doch bei den Elfen das selbe. Ich finde das Spiel Spitze:isok:, doch mein wunsch isses, das zumindist einige Einheiten von Sf1 wieda da sind.

Am meisten vermisse ich: Ältester, Hypnotist, Kleriker, Windschützin, Hüterin, Verteidiger, Champion, Zermalmer, Havok, laufender Todesritter (besonders die rüstung:D), hexenmeister.

Falls es schon mal so ein Thread gab, habe ich die Sufu falsch genutzt^^.

Amro 06-04-2009 20:18

Wie soll das bitte gehen?

Syko 06-04-2009 20:35

Mag sein, aber wenn man zu viel aus SF 1 übernommen hätte, dann wärs mir irgendwie zu wenig SF 2 gewesen...Übernahme von Einheiten z.B. passt imo besser zu einem AddOn als zu einem neuen Spiel.

Amdurias 06-04-2009 20:57

Zu viele verschiedenen Einheiten nützen im Endeffekt einfach nichts. Sie nehmen dem Spiel an tempo (und SF2 ist ein sehr langsames Strategiespiele, wer schonmal C&C 3 gezockt weiss wovon ich rede) und somit an Spannung. 12 verschiedene Einheiten (ohne arbeiter) pro Fraktion sind, was den multiplayer anbelangt, mehr als genug.

BlastTank 06-04-2009 22:35

Aber was ist mit mehr Einheiten z.B. anstatt 3 Elfen 5??
Hast ja recht, wenn alles gleihc is wie in Sf1 isses au langweilig.

Oh Amduras hab dein Beitrag übersehen xD. Hm meinst du? Ich finde es macht mehr spaß neue Einheiten zu finden.

Drago Ferrak 06-09-2009 15:13

Es hätten zumindest ein paar weiter Units geben können die rekruten z.b waren unnütz schade das man die nich aufrüsten konnte zb mir bessere Rüssi oder bessere Waffen das wäre nämlich auch eine möglichkeit gewesen um seine Armeen zu Individualisieren(keine Rechtschreibfehler drin:D).

Jetzt dazu mal ein paar beispiele

wenn man einen Rekruten sagen wir mal ein Zweihandschwert und schwere Rüstung gegeben hätten dann hätten wir einen Schwern Rekruten und dann noch eventuel ein rangleiste zb erst Rekrut, dann Krieger, dann Veteran, usw.

Oder bei den Elfen mit ihren Bögen dann mal einen Langbogen oder schnellbogen und eine Festere Rüstung um mehr Verteidigung zukriegen und auch ein Rangsystem dann halt waldläuferin, windschützin und zum schluss Wanderein z.b.

das selbe auch bei den anderen Rassen

das wäre eine gute einbindung ein nächsten patch oder fürs nächste Addon

Vigilantus 06-09-2009 15:49

Zitat:

Zitat von Drago Ferrak (Beitrag 771660)
das wäre eine gute einbindung ein nächsten patch oder fürs nächste Addon

Du hast also noch nicht DragonStorm, das erste Addon zu SpellForce 2, gespielt? Bei der Fraktion der Shaikan kann man die meisten Einheiten modifizieren mit verschiedenen Upgrades... und diese Upgrades gibt es auch schon in den ersten 3 SpellForceteilen...

Vigilantus

Nachtschatten 06-09-2009 22:42

Zitat:

Zitat von Amdurias (Beitrag 771291)
Zu viele verschiedenen Einheiten nützen im Endeffekt einfach nichts. Sie nehmen dem Spiel an tempo (und SF2 ist ein sehr langsames Strategiespiele, wer schonmal C&C 3 gezockt weiss wovon ich rede) und somit an Spannung. 12 verschiedene Einheiten (ohne arbeiter) pro Fraktion sind, was den multiplayer anbelangt, mehr als genug.

EINSPRUCH!
Mal ganz davon abgesehen, dass ich Elfen und Zwerge NIE in eine Fraktion Packen würde (Also diese Umsetzung der 3er Fraktionen mir ein graus sind).
Schadet es nie etwas mehr als ein Schere Stein Papier Prinzip einzubringen (ich weiß, das wird immer gern gelobt, ist aber mMn völliger Schwachsinn).
In dieser Hinsicht muss ich dem Thread-Ersteller Recht geben, SF² hat massenhaft potential verschenkt.
Und im Vigilantes nochmal ins Kreuz zu Fallen, was die Upgrades angeht, so ist das zu 90% eine Wahl zwischen rostigem Esslöffel und Maschinen-Gewehr die taugen nix, da muss mehr verändert werden als ein Angriffsskill oder eine Waffe, sonst geht das nach hinten los, hier nochmal das Beispiel Drago, wenn man die gesamte Ausrüstung ändert, dann ist es sinnvoll (Der Unterschied zwischen einem Schwertkämpfer, einem Fechter und einem Pikenier ist weitaus größer als die Wahl der Waffe allein).

btw. Nebenbei, warum wurde Amro eigentlich gesperrt?

Vigilantus 06-09-2009 22:52

Zitat:

Zitat von Nachtschatten (Beitrag 771705)
Und im Vigilantes nochmal ins Kreuz zu Fallen, was die Upgrades angeht, so ist das zu 90% eine Wahl zwischen rostigem Esslöffel und Maschinen-Gewehr die taugen nix, da muss mehr verändert werden als ein Angriffsskill oder eine Waffe, sonst geht das nach hinten los, hier nochmal das Beispiel Drago, wenn man die gesamte Ausrüstung ändert, dann ist es sinnvoll (Der Unterschied zwischen einem Schwertkämpfer, einem Fechter und einem Pikenier ist weitaus größer als die Wahl der Waffe allein).

Ich weiß nicht, warum du mir hier in den Rücken fallen solltest...ich habe nur gesagt, dass es bereits Upgrades gibt, die auch das Aussehen und die Fähigkeiten der einzelnen Einheiten ändern, nichts dazu, inwieweit diese Upgrades sinnvoll sind... und dass du mit SpellForce 2 nicht zufrieden bist, hast du ja auch an anderer Stelle schon gesagt.
Zitat:

Zitat von Nachtschatten (Beitrag 771705)
btw. Nebenbei, warum wurde Amro eigentlich gesperrt?

Dazu habe ich mich bereits hier und hier geäußert.

Vigilantus

Drago Ferrak 06-23-2009 17:43

klar hab ich DS durch sonst würde ich das nicht posten es fehlt mir halt nur bei den anderen Rassen und die Vielfalt bei dem Upraden nagut hatte man in SF1 zwar auch nicht aber was solls da hatte zumindest für fast alle einheiten seine upgrades


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.