SpellForce - Official Board - Einzelnen Beitrag anzeigen - Guide - Kitakiboten
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04-12-2006, 12:42   #2
Agamemnon
Senior Member
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Erlangen/Limbach-Oberfrohna
Alter: 33
Beiträge: 700
Agamemnon eine Nachricht über ICQ schicken
Heulerpass
Die Besonderheit des Heulerpass ist, dass die Orkseher diesmal von kompletten Orklagern geschützt werden und nicht „nur“ von eienr Armee. Es war allerdings möglich die Lager, nach abwehren der ersten Welle in Richtung der Spielerbasis, mit dem Avatar und den Helden zu zerstören (Level 16 Avatar). Die Kitakis findet man vorallem in den kleinen Waldstücken auf der Karte.

Kitakibotin 1: Etwas westlich vom Orkseher im Nordosten, befindet sich an der Felswand in einem Waldstück die erste Kitakibotin.

Screen: Heulerpass- Kitakibotin 1

Kitakibotin 2: Der zweite Bote hält sich ganz im Nordosten 8Ecke der Karte) versteckt.).

Screen: Heulerpass- Kitakibote 2

Kitakibote 3: Im Westen, ein gutes Stück östlich vom Portal, wartet der nächste Kitaki in einem Waldstück darauf enttarnt zu werden.

Screen: Heulerpass- Kitakibote 3

Kitakibotin 4: Die vierte Botin steht ziemlich genau in der Kartenmitte, ebenfalls in einem Wald an einer Felswand.

Screen: Heulerpass- Kitakibotin 4

Kitakibotin 5: Ganz im Osten der Karte, innerhalb des KI-Orklagers, befindet sich die nächste Botin. Sie steht ein Stück oberhalb des kleinen Tempels im Wald am Ostrand der Karte (liegt etwas auf Höhe der Kartemitte).

Screen: Heulerpass- Kitakibotin 5

Kitakibote 6: Direkt am Tor des Südausgangs der Basis steht schon der nächste Kitaki.

Screen: Heulerpass- Kitakibote 6

Kitakibote 7: Westlich davon im Südosten der Karte, verbirgt sich die siebte Botin. Sie steht in einem der Waldstücke, rechts an einer Felswand.

Screen: Heulerpass- Kitakibotin 7

Kitakibote 8: Im Wald zentral am Südrand der Karte, befindet sich der letzte Kitaki.

Screen: Heulerpass- Kitakibotin 8




Die Wüste der tanzenden Sonnen:
Die Wüste der tanzenden Sonnen ist eine RPG-Map. Die Wachen der Orkseher sind nicht so stark wie auf anderen Maps, aber immernoch genauso zahlreich. Deshalb empfiehlt sich die aus den SF I - Addons bekannte Hit-and-Run Taktik. Ein Fernkämpfer oder Magier attackiert eine der Wachen, man zieht sich mit allen Helden und dem Avatar ein ganzes Stück zurück. Man wartet bis die ersten Gegner umkehren und attackiert die Gegner die einem am nächsten sind und erledigt die Wachen so Stück für Stück.

Kitakibotin 1: Im Südwesten der Karte, etwas unterhalb des Schreins der Götter, in einem kleinen Wald befindet sich die erste Botin der Kitaki.

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen - Kitakibotin 1

Kitakibotin 2: Westlich des Lagers Orksehers im Südosten der Karte, führt ein schmaler von Palisaden umgebener Pfad um einen Berg. In der Biegung des Pfades findet man die nächste Kitakibotin

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen - Kitakibotin 2

Kitakibote 3: Nordöstlich vom Altar des Lebens in der Kartenmitte, findet man den dritten Kitakiboten. Dort wo vorher die Level 13 Riesenspinne lauerte.

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen - Kitakibote 3

Kitakibotin 4: Ein Stück nordöstlich davon, hinter Ebene voller Raptoren und Riesenechsen, bei der Truhe auf einem Felshang steht die vierte Botin.

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen - Kitakibotin 4

Kitakibote 5 und Kitakibote 6: Die nächsten beiden Boten stehen praktischerweise direkt nebeneinander. Im Nordwesten der Karte, westlich des großen Bestienlagers findet man sie in einem Talkessel.

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen - Kitakibote 5 u. Kitakibote 6

Kitakibote 7: Kurz vor dem Portal im Nordwesten gibt es einen kleinen Talkessel. In dem steht der letzte Kitaki auf der Karte.

Screen: Wüste der tanzenden Sonnen – Kitakibote 7
__________________
"And once again I stand over the broken bodies of my enemies" - Kerrigan, Starcraft: Broodwar
Agamemnon ist offline