[Gameplay] Brückenbauen - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Pre Order Collectors Edition + Alle Trailer | Release: 07.12.2017
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Allgemeine Diskussion > Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge > Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv Anfang - Mitte 2005

 
 
Themen-Optionen
Alt 03-15-2005, 01:39   #1
Siren
Lästermaul
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 2.904
[Gameplay] Brückenbauen

wenns so was wie Brücken bauen gäbe , dann könnte man auf den Maps viel mehr Wasserarme designen

Der Bau von Brücken sollte sehr lange dauern , ebenso das Zerstören dersellben .

Unterirdische Durchgänge wie in Punic Wars wären auch ne nette Sache .

Geändert von Siren (03-15-2005 um 01:46 Uhr).
Siren ist offline  
Alt 03-15-2005, 08:37   #2
BruceAlmighty
Sophisma
 
Benutzerbild von BruceAlmighty
 
Registriert seit: Aug 2004
Alter: 29
Beiträge: 1.161
Hi,

dein Vorschlag ist meiner Meinung nach etwas, genau wie die Mauern, was Spellforce nicht unbedingt braucht und es unnoetig kompliziert macht.
Es ist ein netter Vorschlag, aber ich finde Bruecken weder essentiell wichtig noch sehr sinnvoll.

MFG, BruceAlmighty
__________________
Der Mensch wünscht sich den Dualismus der Eindeutigkeit
BruceAlmighty ist offline  
Alt 07-13-2005, 12:23   #3
Siren
Lästermaul
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 2.904
durch die Möglichkeit im Nachhinein weitere Wegfindungsoptionen aufzutun , und zwar optionale ( wie der Name schon sagt ) , wird auch das Map-Design viel anspruchsvoller und vielfältiger gestaltet werden können .

Verschiedene Lösungswege werden möglich .

Vom Prinzip her gabs das in Spellforce I ja schon durch die Tore , die erst im Verlauf des Levels freigeschaltet werden .

selbsterrichtbare Brücken wären nun ne Möglichkeit , daß der Spieler , abhängig von seinen Rohstoffreserven , selbst bestimmen kann , wann er einen neuen Weg freischaltet ( und somit zB die Möglichkeit den Feind von hinten zu überraschen hat ) , oder die Ressourcen lieber zum maximalen Truppen-Aufbau verwendet , und mit ner großen Armee den frontalen truppenvernichtenden Angriff in die Gegnerturmreihen sucht .

Die zeitliche Wählbarkeit und Dynamik jedenfalls wäre ein netter Anreiz zu versuchen möglichst schnell eine Brücke zu errichten .


Designed wären die Brücken ja schon .
wenns jetzt noch ne Aufbauanimation gäbe ( die ja nicht umfangreich sein muß ) , so könnten Brücken meinetwegen an sieben oder acht gescriptet fest vorgegebenen möglichen Stellen errichtet werden .

Dann bräuchte man auch kein neues Gebäudebutton , das Button läge praktisch als Brückenbauanfangs-Stelle auf dem Mapgelände am Gestade eines Flusses oder Sees .


Auf jeden fall sollte so ein Brückenbau aber mindestens zehn Minuten lang dauern .



wenns hier nicht reinpaßt wäre es immer noch was für Spellforce III .

Gewinn wäre immerhin eine zeitlich dynamische Freischaltung von alternativ-Lösungsoptionen .

und das ist allemal interessanter als fix gescriptete , bzw gar keine .
__________________
Ehrenmörder würden bei mir besonders strafverschärfende Umstände bekommen. Denn sie handeln besonders kaltblütig und aus niedersten, faschistoiden Trieben, indem sie sich für hochwertiger halten als andere Menschen. Oder habt ihr schon mal einen solchen Menschen gesehen, der sich nicht für sich selbst das Recht herausnimmt, mit Frauen anderer Kulturen anzubändeln, während er das Recht der freien Partnerwahl seiner Tochter/Schwester verbietet ?

Geändert von Siren (07-13-2005 um 12:27 Uhr).
Siren ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Gameplay) fisch358 Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv 3 02-27-2005 23:23
[Bug] Gameplay SAkida Technical Support 0 01-01-2005 01:35
the gameplay butler General Discussion 1 03-12-2004 18:58
Gameplay raver Multiplayer 3 01-05-2004 15:05
Gameplay - FAQ Plex TOoD - Single Player Missionen 0 11-27-2003 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi