und noch einmal.. schlechte Schattenqualität - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 15:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Allgemeine Diskussion > Shadow Wars - Demo Diskussion
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Shadow Wars - Demo Diskussion Hier gibt es sowohl technischen als auch gameplay Support zur SpellForce 2 Demo!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03-31-2006, 00:05   #1
SvenX
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3
und noch einmal.. schlechte Schattenqualität

Hallo,
nachdem dieses Thema schon das eine oder andere Mal diskutiert wurde, es jedoch in meinen Augen zu keiner akzeptablen Erklärung kam und die Grafik stets hoch gelobt wird, beim Schatten gar von Technik 'state-of-the art' gesprochen wurde, möchte ich den Punkt noch einmal versuchen einzubringen und hoffe auf eine objektive Diskussion.

Nach der Installation der Demo sowie Konfiguration der bestmöglichen Grafik-Einstellungen in Treiber- sowie Spellforce-Menü (jedoch Deaktivierung von Anti-aliasing) war ich zunächst geschockt über das sich mir presentierende Geflacker in den Bäumen respektive der (trotz vermeintlich hoher Schattenqualität) eckigen Schatten, vor allem auf den Gräsern.

Keine Frage, bei gänzlicher Schatten-Deaktivierung offenbart sich, gerade bei hoher Auflösung, eine unglaublich faszinierende Landschaft, liebevoll in Szene gesetzt und Lust auf mehr machend.

Doch ohne Schatten fehlt eben etwas und sobald ich diesen aktiviere geht der Frust los. Die ganze Atmosphäre wandelt sich, ob der unruhigen Schattenprojektion, in ein unansehnliches, hektisches Geflimmer, wobei ich nicht glaube, dass dies gewollt ist, und, auch nach nochmaliger Sichtung des 2. Trailers in HD vermute, der Grund ist evt. in der Grafikkarte (Geforce 6800) zu finden.

Bei wem dieses Phänomen auftritt (Schattenflackern in den Bäumen, langgezogene Streifen sowie Zittern im Gras, gerade bei Sonnenauf- und Untergang), der solle sich doch einfach melden.
Möglicherweise handelt es sich schlicht um einen Bug oder einem 'Speed-Up' in einer Revision dieses Chips.
(Zur Info: auch ein Grafikkartentausch - Geforce 6800LE - sowie Aufspielen eines älteren Treibers brachten keine Besserung)

Es wäre schade drum, gäbe es für dieses Problem keine Lösung, denn mit Sicherheit handelt es sich bei Spellforce 2, und das sage ich als grosser Fan der 1. Reihe, um eines der Höhepunkte des Jahres 2006!
SvenX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 00:49   #2
Terranigma
Registered User
 
Benutzerbild von Terranigma
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Vogel Sanktum
Alter: 29
Beiträge: 3.500
Terranigma eine Nachricht über ICQ schicken
Das beste wäre ja wenn du ein Bild direkt dazu geben würdes;
Dann könnt man dir sagen ob's Bug oder Feature ist.
__________________

"We all come from the goddess,
And to her we shall return"
Njar. ...How troublesome.
~~~
Terranigma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 01:20   #3
Kubi
Resurrected
 
Benutzerbild von Kubi
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Stark Raving Sick Sad Little World
Alter: 29
Beiträge: 14.281
Hi

Weiters ist die Schattenqualität nicht nur von der Schattendetails Einstellung abhängig, sondern auch von der Shader Einstellung (sollte auf Maximal sein) und der Auflösung (mit 1024x768) solltest du aber schon gute Schatten zusammenbekommen.

Zum Thema Treiber:
Der aktuellste sollte die besten Ergebnisse liefern. Wichtig ist auch, dass du eine eventuell vorhandene Übertaktung rückgängig machst.

Ansonsten bitte Screenshot posten wie Terra sagte.

Gruß
-kubi
__________________
Attention: PMs arent possible. For contacting me use this thread
DESPITE ALL MY RAGE I AM STILL JUST A RAT IN A CAGE

Kubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 14:48   #4
SvenX
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3
Hallo nochmal,
ja, sämtliche Einstellungen sind bestmöglich, so auch Shader-Version sowie Auflösung (1280x1024, für Screenshot herunter gestellt)
In Shader Version 1.1 scheint ohnehin keinen Schatten implementiert zu sein...

Habe 2 Videos angehangen, da meines Erachtens das Problem nur so vernünftig zu dokumentieren ist.

Video 1 zeigt das Flackern im Gras, das Flackern in den Baumkronen ist hier leider nicht sehr deutlich zu sehen, sieht aber ähnlich aus.
Video 2 zeigt Schatten auf normalem Hintergrund, leicht verpixelt und irgendwie unruhig (rauschend), selbst das Abbild des ruhigen Baumstammes.

Schlussendlich noch ein Screenshot, bei dem der Schattenverlauf gut abgebildet ist.

Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screen.jpg (257,7 KB, 105x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Vid1.zip (409,7 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: zip Vid2.zip (453,4 KB, 27x aufgerufen)
SvenX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 18:13   #5
Christian Schüler
 
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 110
Hi Sven,
niemand ist hier blind, wir sehen das gleiche was du siehst. Es ist immer ein abwägen zwischen Qualität und Performance; gerade beim Gras mit seiner großen Fläche (viele Pixel) muss man sehr vorsichtig sein was man alles an pixelberechnungen reinpackt.

Der erste Patch ist schon unterwegs und wird die allgemeine Schattenqualität in den einstellungen "hoch" und "sehr hoch" verbessern. Zusätzlich wird bei "sehr hoch" das gras ähnlich weich wie der rest.
Christian Schüler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 18:47   #6
MK666
zu alt für den Sch...
 
Benutzerbild von MK666
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 411
@SvenX
Ehrlich gesagt finde ich das nicht so störend, immerhin bewegen sich die Bäume und die Blätter im Wind...

Störender finde ich, dass die Schatten doch relativ stark aufpixeln, wenn man nah dran zoomt, das finde ich im Grunde nur in der höchsten Schatten-Stufe akzeptabel gelöst. Weiter rausgezoomt finde ich die Schatten aber sehr gut.

Und mal zum Vergleich: Bei BfME2 (SuM2) sehen die Schatten selbst rausgezoomt und auf höchster Stufe deutlich schlechter aus als bei SF2.
MK666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-31-2006, 19:02   #7
Anakin**
Blackened
 
Benutzerbild von Anakin**
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 223
Anakin** eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat von SvenX:
"und irgendwie unruhig (rauschend), selbst das Abbild des ruhigen Baumstammes."


Vielleicht kann man das bewegen des Schattens mit dem Tag- Nachtverlauf begründen. Das war in SF I genauso. Wenn es nachts wurde wurden die Schatten länger und umgekehrt
Anakin** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-01-2006, 00:26   #8
Eldred
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2003
Beiträge: 40
Hmm nochwas zu den Schatten, ich habe die Demo jetzt bei einem Freund der sich gerade einen neuen PC gekauft hat (GF 7900GT, Athlon 4200+) da viel mir der Schatten auf den Figuren während der KAmerafahrt doch manchmal störend auf, da es aussah als würden die Figuren flimmern, da immer einzelne Pixel dunkel und wieder heller wurden. Achja kann es sein, dass die Schatten auch Nachts vollständig vorhanden sind, dass kam mir irgendwie merkwürdig vor, ist das so gewollt?
Eldred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-01-2006, 20:23   #9
Anakin**
Blackened
 
Benutzerbild von Anakin**
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Gießen
Alter: 27
Beiträge: 223
Anakin** eine Nachricht über ICQ schicken
hm..
kp, ob das so gewollt ist
Anakin** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-01-2006, 22:17   #10
Cowboy28
Registered User
 
Benutzerbild von Cowboy28
 
Registriert seit: Aug 2004
Alter: 41
Beiträge: 361
Zitat:
Zitat von Christian Schüler
Der erste Patch ist schon unterwegs und wird die allgemeine Schattenqualität in den einstellungen "hoch" und "sehr hoch" verbessern. Zusätzlich wird bei "sehr hoch" das gras ähnlich weich wie der rest.
Die Schattendarstellung ist erfahrungsgemäss oftmals der Knackpunkt wenn es um die Performance geht. Man wird wohl ein sehr leistungsstarkes System benötigen, damit die Performance bei sehr hoher Schattenqualität nicht arg einbricht. Naja, ich warte erstmal auf die Vollversion, und werde dann sehen mit welchen Einstellungen das Ganze akzeptabel läuft. Aber nachdem ich Oblivion angefangen habe zu spielen, erschrecken mich eigentlich keine Hardwareanforderungen mehr...

Optisch zählt Spellforce 2 sicherlich zu den absoluten Spitzentiteln, dafür ein großes an die Entwickler, vor allem da die Engine nicht einfach gekauft wurde, sondern neu entwickelt. Das muss man erst mal zustande bringen.
Cowboy28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-03-2006, 18:02   #11
SvenX
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3
Nun ich glaube, das Flacken ist mitnichten gewollt, sondern resultiert einfach aus den bewegten, groben Schattenklötzern.

Zur Info:
Auch BfM2 sowie AOE3 setzten auf Shadow Map, in BoM2 sieht der Schatten, zumindest bei mir, noch gruseliger aus, wirkt sehr störend und fügt sich nicht ins Landschaftsbild ein.
In AOE3 sehen die Schatten, nach anfänglichen ähnlichen Problemen, mittlerweile fantasisch aus, technisch ist es also durchaus möglich, ohne grosse Performanceeinbussen.
Wäre interessant zu wissen, was hier letztendlich das Problem beseitigt hat, eine höhere Auflösung der Shadow Map, oder eine hardwareseitige Unterstützung.
Nvidia setzt zum Weichzeichnen angeblich 'Percentage Closer Filtering ein, aber warum das in SF2 nicht greift...? Möglicherweise gibt es da ja bereits Verhandlungen zwischen Hardwarehersteller und Spieleentwickler...

Wie auch immer, ich bin ziemlich zuversichtlich, dass die Sache ihr gutes Ende finden wird und Spellforce 2 zumindest schattentechnisch ein würdiger Nachfolger wird

Anmerkung: habe soeben den Test zu Spellforce 2 in einer bekannten Spielezeitschrift gelesen, in keinem Wort wurde da auf die unruhigen Schatten eingegangen, sie wurden gar als 'sehr schick' angepriesen, die Grafik erreichte ein Ergebnis von 10/10 Punkten.

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, wie so etwas überhaupt passieren kann und sich seinen eigenen Reim drauf machen, ich ziehe meine persönlichen Konsequenzen.
SvenX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-04-2006, 03:07   #12
KillerGremal
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 14
Also ich hab auch diese pixel-blockigen Schatten, ab 'hoch' werden die Schatten zwar zunehmends akzeptabel, doch dann sackt die Performace markant ein. Bei 1280x1024 wird's deutlich ruckelig, keine 25 Frames wie mir scheint und das bei einem AMD 3500+ (mit SSE3) 2x512MB Dial-Channel-Ram und einer ATi X800XL - sicher gibt's schneller es, doch sollte das nicht reichen!?

Für einige mag 20-25 Frames vielleicht noch flüssig erscheinen aber auf einem zeitgemässen 19'' TFT findet das wohl jeder Gamer nicht mehr angenehm.
Und inwiefern ich durch Treiber-Tuning ein paar Frames mehr rausbringe, das frag ich mich...


Und sacht mir jetzt nicht '...selber Schuld wenn einen TFT mit 'fixer' Auflösung kauftst!' - ich hätt durchaus auch einen flexiblen Monitor genommen, die Händler jedoch ham' mich nur blöd angeguckt bei meinem Röhrenanliegen und das angestaubte Hz-lahme Kellermodell wollt ich schliesslich auch nicht.

Von daher find ich Performance-Probleme fast schon chronisch-zeitgemäss. Umso erstaunlicher ist's, dass es keine Option gibt, um den Detailgrad bestimmen zu können. Ich denke vor allem an die Unmengen von Grashalmen, über die z.B. der Schatten eines Baums gebrochen und berechnet werden muss.
Doch vielleicht kommt ja noch so eine Option? - Mit Schatten sieht die Welt nämlich wesentlich realistischer aus.

Das Wasser wirkt auf höchster Shadderstufe aber echt genial, das möcht ich noch anfügen - war echt der Hingucker.
KillerGremal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-04-2006, 16:47   #13
Naos
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 49
Gibts ne Möglichkeit FPS anzeigen zu lassen? Dann kann ich dir meie Daten durchgeben.

Habe Schatten auf 2. höchster Stufe, AntiA auf 4x und kann flüssig spielen.

3200+
1Gig RAM
9800XT

Ich kann dir heute Abend noch genaure Werte geben! Hab jetzt nicht alles im Kopf...
Naos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-04-2006, 16:50   #14
Kubi
Resurrected
 
Benutzerbild von Kubi
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Stark Raving Sick Sad Little World
Alter: 29
Beiträge: 14.281
Hi

Bei mir läuft SF2 auf einem Athlon 64 X2 3800+, einer GeForce 6800 GT und einem TFT auf den höchsten Details in 1280x1024 flüssig (auch von der Frameanzahl). Mein System ist zwar von der CPU her besser, aber mit etwas herumstellen, sollte dein System SF2 auch flüssig darstellen können.

Das Problem ist natürlich, dass du in 1280x1024 spielen musst, da interpolierte Auflösungen ja nur bedingt akzeptabel sind - wobei als letzten Ausweg würde ich darauf zurückgreifen.

Stell mal im Optionenmenü das Gras und die Schatten aus. Damit solltest du auf jeden Fall eine gute Framerate hinbekommen. Als Alternative kann ich dir nur empfehlen, den Himmel abzudrehen. Der wirkt sich nur aus, wenn du in der Avatar Perspektive spielst.

Gruß
-kubi
__________________
Attention: PMs arent possible. For contacting me use this thread
DESPITE ALL MY RAGE I AM STILL JUST A RAT IN A CAGE

Kubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-04-2006, 17:43   #15
lord of rain
Regenmacher vom Amt
 
Benutzerbild von lord of rain
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Zuhause in Bremen
Alter: 26
Beiträge: 481
Ich habe noch eine kleine Frage und zwar wird der Schatten immer für das ganze spiel bzw. die karte berechnet? Könnte man das nicht ändern? Ich hatte nämlich gleich beim ersten Durchgang eine lustige aber auch dumme sitUATION: Der Drache der Shaikan warf im ersten Gespräch einen Schatten, der sich in zentimeterbreiten Quadraten ausdrückte. Im Spiel selbst ist mir das nie aufgefallen (war nicht beste Einstellung) weil das so klein war. Könnte man nicht eine relative einstellung vornehmen, dass heißt zB wenn man in einem Gespräch nur einen sehr kleinen Ausschnitt der Karte sehen kann, die schattenqualität dort besser wird und dann eben auf dem Rest der Karte abnimmt bzw. ganz wegfällt? Das müsste doch eigentlich leicht gehen, eine bessere Performance UND Grafik wäre drin. Ließe sich ja vllt per Patch nachreichen, oder?
__________________
Der Intelligenzquotient der Agrarökonomen ist reziprok proportional zum relativen physikalischen Volumen des Zugewinnes einst aus Amerika eingeführter Solanacae.
- die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln!
lord of rain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-04-2006, 23:38   #16
KillerGremal
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Kubi
Hi

Bei mir läuft SF2 auf einem Athlon 64 X2 3800+, einer GeForce 6800 GT und einem TFT auf den höchsten Details in 1280x1024 flüssig (auch von der Frameanzahl). Mein System ist zwar von der CPU her besser, aber mit etwas herumstellen, sollte dein System SF2 auch flüssig darstellen können.

...

Stell mal im Optionenmenü das Gras und die Schatten aus. Damit solltest du auf jeden Fall eine gute Framerate hinbekommen. Als Alternative kann ich dir nur empfehlen, den Himmel abzudrehen. Der wirkt sich nur aus, wenn du in der Avatar Perspektive spielst.

Gruß
-kubi
X2 bedeutet doch Dual-Core, zwei CPUs auf einer!? - Auch wenn die Frage der Optimierung nicht ganz klar ist, würd ich schon meinen eine X2 3800+ ist wesentlich leistungsfähiger als ein 'solo' 3200+ oder 3500+ !? - Also ich würd sonst tauschen helfen.


Wie auch immer, ich muss momentan die Kiste nehmen, wie sie halt ist - und ich muss blind gewesen sein: eine Gras-Option wirklich, oben rechts!
Das klingt etwas bekifft aber genau das hab ich eigentlich gesucht!

Hab' natürlich sofort aus probiert, 'Hoche' Schatten bei abgegraster Landschaft, das wird akzeptabel spielbar, danke!
KillerGremal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-05-2006, 00:03   #17
Kubi
Resurrected
 
Benutzerbild von Kubi
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Stark Raving Sick Sad Little World
Alter: 29
Beiträge: 14.281
Hi

Zitat:
Zitat von lord of rain
Ich habe noch eine kleine Frage und zwar wird der Schatten immer für das ganze spiel bzw. die karte berechnet? Könnte man das nicht ändern? Ich hatte nämlich gleich beim ersten Durchgang eine lustige aber auch dumme sitUATION: Der Drache der Shaikan warf im ersten Gespräch einen Schatten, der sich in zentimeterbreiten Quadraten ausdrückte. Im Spiel selbst ist mir das nie aufgefallen (war nicht beste Einstellung) weil das so klein war. Könnte man nicht eine relative einstellung vornehmen, dass heißt zB wenn man in einem Gespräch nur einen sehr kleinen Ausschnitt der Karte sehen kann, die schattenqualität dort besser wird und dann eben auf dem Rest der Karte abnimmt bzw. ganz wegfällt? Das müsste doch eigentlich leicht gehen, eine bessere Performance UND Grafik wäre drin. Ließe sich ja vllt per Patch nachreichen, oder?
Genau kann ich das jetzt nicht sagen (das müsste schon einer der Programmierer machen), aber ich schätze, dass das sogar aufwendiger wäre. Der Schatten wird in Echtzeit vom Sonnenstand aus berechnet. Das ist das große Probleme. Das heißt nämlich, dass sich der Schatten mit jeder Spielsekunde verändern kann. Das jetzt nur für einen Bildauschnitt zu berechnen wäre sinnlos, da das berechnen des nächsten Bildausschnittes dann aufwendiger wäre.
Aber ich kann dir jetzt eigentlich nicht sagen, ob es möglich bzw. effizient wäre, wenn der Schatten nur in einem Bereich detailliert berechnet werden würde.

@KillerGremal
Stimmt schon, aber die CPU ist ja eigentlich nur bei Szenen mit viel KI (großes Einheitenaufkommen) wirklich gefordert.

Freut mich aber, dass ich dir geholfen habe, die Graseinstellung zu finden .

Gruß
-kubi
__________________
Attention: PMs arent possible. For contacting me use this thread
DESPITE ALL MY RAGE I AM STILL JUST A RAT IN A CAGE

Kubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-18-2006, 16:02   #18
HAL9000
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 1
Auf meinem PC mit Geforce 6800 GS (AGP) also einem NV40 Chip sind die Schatten grobpixelig und flimmern durch die ständige Positionsveränderung ziemlich stark, selbst bei Höchster Schattenqualität.
Nur kurz nachdem ich die Qualitätseinstellung ändere hat der Schatten für wenige Sekunden eine perfekte Qualität, dann wird er wieder grob pixelig.

Bei einem Bekannten mit Geforce 6600 GT (PCIe) sehen die Schatten selbst bei mittlerer Qualität super aus (perfekt geglättete Ränder, überhaupt nicht pixelig).

Eventl. liegt es an der Treiberversion, die neueste Version ist vielleicht nicht unbedingt die beste.
HAL9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-15-2006, 02:51   #19
Monika
Registered User
 
Registriert seit: Aug 2006
Alter: 35
Beiträge: 1
Hi SvenX,

ich weiss, dass der Thread schon alt ist, aber kannst du mir bitte sagen, welchen Treiber du damals genutzt hast, als du das Problem hattest? Würdest mir damit sehr helfen, da ich ihn suche. Ein Downloadlink wäre noch besser. Vielen Dank schonmal.
Monika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-16-2006, 17:12   #20
freeman242
Registred User
 
Benutzerbild von freeman242
 
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 50
ups, falscher thread, falsches forum... falsche antwort...

wieder gelöscht
freeman242 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi