Gold unnütz ? - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 15:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Allgemeine Diskussion > Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Präsentiert uns eure Vorstellungen von SpellForce! Ideen und Vorschläge für SF3 bitte in das entsprechende Board schreiben!

 
 
Themen-Optionen
Alt 04-05-2007, 03:28   #1
Chr1z
Registered User
 
Benutzerbild von Chr1z
 
Registriert seit: Jan 2007
Alter: 28
Beiträge: 17
Gold unnütz ?

nabend, oder besser schon morgen,
will gleich aufn punkt kommen:
ich find irgendwie das in sf2:sw das gold nahezu nutzlos geworden ist.
hab das spiel jetz durchgespielt und muss sagen das ich nur 2 gegenstände bei einem händler gekauft hab; und selbst diese waren nicht wirklich nützlich.
lag natürlich daran, dass die händler meistens zeug haben was meiner aktuellen ausrüstung weit unterlegen war/ist.
kann mich noch an sf 1 erinnern als ich das gold sogar zusammenhalten musste, um mir spruchrollen o.ä. zu kaufen.
jetzt hab ich es nicht mal nötig gehabt einen meiner zahllosen edelsteine zu verkaufen, hatte allein durch die ganzen rüstungen usw schon 15k gold die ich für nichts gebrauchen konnte ~_~
ging das nur mir so?
Chr1z ist offline  
Alt 04-05-2007, 08:54   #2
Muuuuuz
Schleichkatze
 
Benutzerbild von Muuuuuz
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 1.522
Ich hab mir in den Spielen (SF1 als auch SF2) von den Händlern noch nie was gekauft (außer diese Mörser und den Wein in SotP). Ausrüstung und Zauber waren doch immer en masse vorhanden, ich hatte nie das Bedürfnis mir überhaupt was zu kaufen, von daher find ich nicht nur das Gold sondern sogar die Händler ziemlich unnütz (außer sie geben Quests ).
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie umspannt die Welt.
Albert Einstein

Muuuuuz ist offline  
Alt 04-15-2007, 12:55   #3
Bertolt
Truchsess
 
Benutzerbild von Bertolt
 
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 727
Also ich habe mir in SF 1 auch des öfteren Spells und Heldenrunen, ich glaube sogar Ausrüstung, gekauft, in SF 2 dagegen gar nichts. Ich glaube, man konnte in Graufurt auch Orkrunen kaufen, die etwas besser waren als die, die man vor dem Spalt in Mulandir oder so sowieso fand.

Ich fände es auch schön, wenn es tatsächlich bei einem Händler was gäbe, was deutlich besser ist, als alles, was man finden kann und für das man das geld richtig zusammen kratzen muss.

Übrigens haben dieses Problem alle Spiele, die ich kenne (Rollenspiele etc.), dass man irgendwann soviel Geld hat, dass man nicht mehr weiß, wohin damit.

In Gothic 2 gab es mal die Notwendigkeit, 1000 Gold zusammen zu bekommen, um in die Magiergilde aufgenommen zu werden, in Baldur's gate 2 brauchte man 10 000 Geldeinheiten, damit einem eine Gruppe in der Hauptquest weiter half.

Na ja, in SF 2 braucht man Geld, um in der Westwehr einiges aufzubauen. Aber zu dem Zeitpunkt, wo man es braucht, hat man schon soviel nutzlosen Plunder gesammelt, dass man nur etwas davon verkaufen muss.

Um die Situation also zu verbessern, müsste man nicht nur dafür sorge, dass es lohnende Dinge zu kaufen gibt, sondern müsste auch die Menge an zu findenedem Zeug stark einschränken und insbesondere möglichst die Fundgegenstände nicht zufällig machen. Derzeit findet man früher oder später immer was Besseres als man kaufen könnte.
__________________
Kommt zur Weide, meine Lämmchen...
Bertolt ist offline  
Alt 05-12-2007, 21:21   #4
killkai
Spellfreak
 
Benutzerbild von killkai
 
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 12
killkai eine Nachricht über ICQ schicken
Ich habe auch noch nichts gekauft.
Ich komm auch irgendwie garned dazu.In SF1 konte man sich wenigstens noch verschieden Zaubersprüche kaufen aber in SF2 ist es vorgeschriebenwelche Zauber man zu benutzen hat Find ich echt Schade.Nja kam a nix ändern aber dann soll es im nächstn SF auf jeden fall anders sein
killkai ist offline  
Alt 05-20-2007, 18:15   #5
XNosferatu AlucardX
Hellsings Vampspecialist
 
Benutzerbild von XNosferatu AlucardX
 
Registriert seit: Sep 2004
Alter: 29
Beiträge: 60
XNosferatu AlucardX eine Nachricht über ICQ schicken XNosferatu AlucardX eine Nachricht über MSN schicken XNosferatu AlucardX eine Nachricht über Yahoo! schicken XNosferatu AlucardX eine Nachricht über Skype™ schicken
es wird wohl denke ich kein sf mehr geben...ds war das letzte sf was erschien und hiernach wird phe wohl eher mit andren dingen beschäftigt sein da sie ja soweit ich weiß jetzt zu ea gehören...und ea wird wohl andre pläne habn als noch ein sf raus zu bringen...

so back to topic...

ich hab zwar imma ma geguckt was die händler in sf2 hatten aba wirklich eingekauft hab ich nie...vl ma 1 oda 2 rüstungen für die helden weil ich zu wenig hatte was auch einigermassen schützte aba sonst nix...in sf1 dagegen bin ich zwischen den karten wo ich grade war und den händler karten immer hin und her gesprungen wegen den zaubern und runenund vl auch ma wegn ner waffe und musste daher sehn das ich meine kohle nie zu sehr belaste weil beim nächsten händler hätt ja noch was sein können...in sf2 tja ich hab in beiden kampagnen ca. 30k gold in ausrüstung und im freienspiel ca. 150k in gold und noch mal weitere 200k in ausrüstung...und es gibt kein händler bei dem ich die kohle los werden kann für einige gute dinge o.O...
in diablo2-lod hab ich degegen imma geldsorgen xD wegen den reparaturen...wär schön gewesen wenn auch sowas mti reparaturen in ds gekommen wär...naja kann man nix machn

so viel dazu


so long&mfg

XNosferatu AlucardX
__________________


Many stand against us, but they will never win
We said we would return and here we are again
To bring them all destruction, suffering and pain
We are the hammer of the gods, we are thunder, wind and rain.

They can't stop us let them try
for heavy metal we will die.

XNosferatu AlucardX ist offline  
Alt 06-01-2007, 15:47   #6
daedron
Chaosbringer
 
Benutzerbild von daedron
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 13
mal was anderes

ich finde zwar auch, dass es ziemlich viel geld gibt aber die gegenstände (bzw die fundorte) sollte man nicht schlechter machen oder die fundorte nicht durch einen zufallsgenerator bestimmen lassen, nein, ich fände es gut wenn sie einfach nur UNWERTVOLLER wären. ausserdem finde ich doof, dass es keine richtig mgischen waffen gibt, also zb feuerschwerter wo flammen die klinge bilden oder blitzkliingen. so etwas wäre ja mal etwas, was viel kosten könnte und begehrt zugleich ist!^^ natürlich sollte man diese auch finden können, nicht nur kaufen, damit man einen gewissen drang zum farmen erhält!
__________________
Wer nicht weiß, was vor ihm liegt, wird die größte Überraschung erleben!
.....||.......................
...o----o....................
.... \ /.......................
.... \ /.......................
.... \ / ......................
.... \ / ......................
.... \ / ......................
.....\ /.......................
......\/........................
daedron ist offline  
Alt 08-24-2007, 18:44   #7
spfan
Registered User
 
Benutzerbild von spfan
 
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 39
Gold

Qie bekomme ich Gold in Shadow Wars
spfan ist offline  
Alt 08-24-2007, 21:55   #8
Aryn.B
Der Frostweber
 
Benutzerbild von Aryn.B
 
Registriert seit: Jun 2007
Alter: 27
Beiträge: 148
Aryn.B eine Nachricht über ICQ schicken
@daedron
In SF1 gibt es magische Waffen, wie z.B. die Feuer- oder Eisklinge.

@spfan
Gold bekommst du bei manchen erledigten Quests, aber am meisten, indem du Sachen bei Händlern verkaufst.

Nun zum Thread. Ich habe mir auch einige sachen bei Händlern gekauft, so auch die eine Zerbitenträne bei der Frau aus Empyria. Und es hat eindeutig was gebracht.^^
Vorallem, da es das beste Magierschild in SF1 ist.

In SF2 findet man außerdem viele gute Gegenstände, aber gerade im Freien Spiel musste ich öfters bessere kaufen, da keine Guten in den Truhen lagen, bzw. nur welche für meinen Avatar und nicht für meine Helden, d.h. die Sachen waren für höhere Levels bestimmt und so hätte ich des öfteres länger warten müssen, bis meine Helden sie tragen können.

Aber noch was zum Schluss. Es gibt sowohl in SF1 als auch in SF2 einige Gegenstände, die ziehmlich teuer sind. Um sie zu bekommen, muss man fast nur sparen oder sehr viel verkaufen.
Und so erfüllt das Gold doch seinen Zweck...
__________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka

Aryn.B ist offline  
Alt 10-01-2007, 23:14   #9
M4L4C4Y
Registered User
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 6
wenn man in der westwehr ein oder 2 quests erledigt hat bekommt man sowieso verdammt viel handgeld!man muss alsogar nicht so viel verkaufen denn ich habe als handgeld 200k gold oder weniger bekommen aber es waren sicher so über die 100k
M4L4C4Y ist offline  
Alt 10-02-2007, 08:59   #10
Muuuuuz
Schleichkatze
 
Benutzerbild von Muuuuuz
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 1.522
Dann hast du den Patch 1.02 noch nicht installiert. Denn mit dem Patch wird das Handgeld massiv verringert sodass es seinen Wert wiederbekommt. Und den Patch zu installieren empfehle ich, vor allem wenn man von der letzten Karte wieder wegkommen will um etwaige offene Nebenquests abzuschließen (außerdem hat er Auswirkungen auf manche Belohnungen).
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie umspannt die Welt.
Albert Einstein

Muuuuuz ist offline  
Alt 10-15-2007, 22:16   #11
M4L4C4Y
Registered User
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 6
Zitat:
Zitat von M4L4C4Y Beitrag anzeigen
wenn man in der westwehr ein oder 2 quests erledigt hat bekommt man sowieso verdammt viel handgeld!man muss alsogar nicht so viel verkaufen denn ich habe als handgeld 200k gold oder weniger bekommen aber es waren sicher so über die 100k
Denke es war VIEL weniger denn ich habe neu angefangen und dann bekam ich weniger Handgeld kann also gut möglich sein, dass ich mich verschaut habe und vll. deshalb eine 0 zuviel hingeschriben habe

ps: hätte editiert aber ich konnte es nicht mehr!

sorry an alle die doppelposts hassen :-)
M4L4C4Y ist offline  
Alt 10-16-2007, 00:26   #12
goron
Oberster Ork-Anführer
 
Benutzerbild von goron
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Zu Hause
Alter: 26
Beiträge: 550
Gold konnt ich in sf1 gut gebrauchen(manche gebäudepläne konnte man NUR kaufen, es gab auch ziemlich interessante Dinge bei den Händlern), in sf2 allerdings hab ich auch nichts gekauft. Die Ausrüstung find ich auch da ziemlich mager, man kriegt in Truhen viel bessere Ausrüstung, und diese Truhen sind nicht mal versteckt oder schwer bewacht.
__________________
"Unbelievable. You, [subject name here], must be the pride of [subject hometown here]!"
GlaDOS
goron ist offline  
Alt 10-17-2007, 21:30   #13
Kabbi
Registered User
 
Benutzerbild von Kabbi
 
Registriert seit: Sep 2007
Alter: 32
Beiträge: 30
Also ich zocke zur zeit Sf1 und habe mir soweit ich noch weiss nix bei den Händlern gekauft finde sie aber nicht unnütz da man sein Balast der oft doppelt ist wie waffen oder zauberrollen verkauft was dann wieder gold und silber bringt und man nen besseren überblick im inventar !!!!!

Lg K@bbi
Kabbi ist offline  
Alt 04-26-2008, 23:20   #14
Varas Etráis
Useless User
 
Benutzerbild von Varas Etráis
 
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 4
Varas Etráis eine Nachricht über ICQ schicken
Ich spiele auch Spellforce 1 und ich habe das gefühl, das ich imer das gegenteil zu meiner Klasse bekomme...
Wenn ich einen Krieger mache, bekomme ich massen an Kämpfer kram, (ergo wenn SK nur LK loot)
Als Hexenmeister bekomme ich gefühlt immer was für Heilermagier... und meist auch anders herum...

Kann das wer bestätigen?

Zum eig. Thema:
In SF2 habe ich eig. auch nichts gekauft und wenn, war es nach der nächsten truhe unnütz. Einzig in DS habe ich die Drachenskill Rüstungen gekauft in SIebenburg.
In SF 1 habe ich auch nie wirklich gekauft (war eigentlich immer knauserig...) und war auch nie wirklich nötig, war halt nur schön zu wissen, das mein Avatar wohlhabend ist.
Einzig in SotP ging der Kaufrausch um. Und BoW, die Set sachen...
Varas Etráis ist offline  
Alt 04-27-2008, 00:04   #15
Padibert
Still alive...
 
Benutzerbild von Padibert
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Somewhere in the middle of nowhere
Beiträge: 1.270
RPG Character: (Dracon) Thal'Cur
Padibert eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Varas Etráis Beitrag anzeigen
Ich spiele auch Spellforce 1 und ich habe das gefühl, das ich imer das gegenteil zu meiner Klasse bekomme...
Wenn ich einen Krieger mache, bekomme ich massen an Kämpfer kram, (ergo wenn SK nur LK loot)
Als Hexenmeister bekomme ich gefühlt immer was für Heilermagier... und meist auch anders herum...

Kann das wer bestätigen? [...]
Das Gefühl habe ich zwar auch manchmal ist aber tatsächlich nicht so,da die Gegenstände mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip kommen.


Aber jetzt zurück zum Thema:

In SF2 habe ich mir eigentlich auch nie was gakauft und ich finde dass man in sehr kurzer Zeit immer übertriben viel Gold beisammen hatte so,dass ich am Ende des Spiels einen riesigen Betrag beisammen hatte,mit dem ich allerdings nichts anfangen konnte...
__________________
Wir haben gelernt wie Vögel zu fliegen,wie Fische zu schwimmen; aber wir haben die einfache Kunst verlernt wie Brüder zu leben. - Martin Luther King
Padibert ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi