Was machen Arbeiter in den "Hauptgebäuden"? - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 OUT NOW! + Alle Trailer | Update: Alle Patchinfos
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 3 > SpellForce 3 - Allgemeine Diskussion
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12-16-2017, 15:37   #1
Botcobra
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2007
Alter: 28
Beiträge: 6
Was machen Arbeiter in den "Hauptgebäuden"?

Hallo,

Nachdem ich jetzt schon ein wenig gespielt habe, bin noch nicht sehr weit, und meine ersten Missionen wo ich eine Basis errichten muss erfolgreich gemeistert habe. Habe ich immer noch nicht herausgefunden welche Aufgabe die Arbeiter im Hauptgebäude und in den Außenposten wirklich haben. (Das mag immer ersten Tutorial dran gekommen sein, aber da habe ich anscheinend nicht ganz aufgepasst.) Diese Arbeiter sind als Träger bezeichnet, ich habe aber keinen Blassen schimmer wofür. in den Anderen Gebäuden ist klar des um so mehr Mitarbeiter ich drin habe, ich mehr Rohstoffe erhalte. in jedem Sektor braucht man auch freie Träger damit diese die Rohstoffe zum Außenposten/Hauptgebäude bringen. Aber was machen diese Träger die als Arbeiter in diesen Gebäuden tätig sind und welche Auswirkung hat es diese Anzahl zu reduzieren?

Ich habe auf der Tutorial Karte damals einen Bauplan bekommen für den Rekruten, und ich kann ja sowieso ein paar Gebäude bauen. Normalerweise sollte ich das doch im Menu unter Fortschritt sehen können, welche Baupläne ich besitze, leider ist die bei mir komplett leer, handelt es sich hierbei um einen bug oder kommt das nur später? Bin gerade irgendwo in Mulandir unterwegs.
Botcobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-16-2017, 15:50   #2
Myxlmynx
Registered User
 
Benutzerbild von Myxlmynx
 
Registriert seit: Apr 2005
Alter: 38
Beiträge: 58
Ich hatte gedacht, das sind, ähnlich wie im ersten Teil, so Joker-Arbeiter, die automatisch Basis-Ressourcen wie Holz oder Fleisch abbauen. Bin mir da aber nicht sicher. Ich denke auch, die bauen und reparieren Gebäude.
Myxlmynx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-17-2017, 00:08   #3
C oNe
Super Moderator
Zarachs Flamme
 
Benutzerbild von C oNe
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Hamburg
Alter: 24
Beiträge: 1.824
Richtig die Arbeiter im Hauptgebäude beschleunigen das Bauen, das transportieren von Rohstoffen und dem rekrutieren von Einheiten (Haupthaus).
__________________
C oNe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi