Abschluss DevChat Log & Zusammenfassung - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 15:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Dragon Storm > Dragon Storm - Allgemeine Diskussion
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Dragon Storm - Allgemeine Diskussion Diskutiert hier über allgemeine Dinge die das SpellForce 2 Addon Dragon Storm betreffen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 03-23-2007, 00:30   #1
Kubi
Resurrected
 
Benutzerbild von Kubi
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Stark Raving Sick Sad Little World
Alter: 29
Beiträge: 14.281
Abschluss DevChat Log & Zusammenfassung

Am 22. März 2007 um 18 Uhr fand der letzte DevChat mit Phenomic statt.
Anwesend waren Martin Löhlein (Projektleiter) und Arne Oehme (Storywriter).

Dragon Storm
  • In Dragon Storm wurde aber nochmal alles gesteckt, damit es ein würdiger Abschluss wird
  • Dragon Storm ist wie alle Teile unter der Regie von JoWooD entstanden
  • Es wird noch ein Patch kommen, der sich um den Editor und die Kompatiblität mit SF2 kümmert.
  • Eventuelle Bugs, die in der Zeit gleich nach dem Release auftreten, werden auch gefixt
  • Im Multiplayer von DS gibt es neue PvP Maps, in der es auch ein Partyduell gibt, dass sich
    wie King of the Hill spielt.
  • Im Freien Spiel gibt es z.B. eine Arena in der es eine epische Sequenz
    von Kämpfen gibt, die sich um die Götterwelt von Eo drehen
  • Diese Arena hat einen hohen Schwierigkeitsgrad (für Level 30 Truppen) - aber man kann auch unglaubliche Beute machen
  • Im Singleplayer Modus wird der Endkampf eine andere Bedeutung haben als bisher
  • Im Freien Spiel ist er eine harte Prüfung, die die Phenomic QA zum Fluchen gebracht hat
  • Der Schwierigkeitsgrad wurde etwas angezogen. Es gibt aber wie bisher die Möglichkeit ihn im
    Optionenmenü anzupassen.
  • SF1 Fans können sich auf einen Quest freuen, der hoffentlich gute Erinnerungen weckt
  • Die neuen Einheiten sind keine Varianten von Ur. Wyrm, Kristalldrachen und der Titan sind
    komplett neu.
  • Die Einheiten der neuen Fraktion unterscheiden sich deutlich und spielen sich anders als die der
    anderen Fraktionen
  • Es gibt als Intro Extro jeweils Cutscenes aufgenommen und nachbearbeitet
  • Die Schwierigkeitsgrade unterscheiden sich im Wesentlichen in der Schadensverteilung voneinander
  • SF2 sollte ja ein neues Gameplay haben und damit wurden auch Gameplay-relevante Elemente der Story überarbeitet.
    Die Story muss versuchen (sofern beabsichtigt) diese Elemente zu beinhalten.
  • Die Shaikan Fraktion hat Upgrades und insgesamt zielt die Fraktion darauf ab, dass man mit
    weniger aber wertigeren Einheiten spielt.
  • Spielerzahl im Multiplayer wurde nicht hochgedreht, da das technische Limit erreicht ist
  • Die Technik der Bestätigungssounds ist gleich geblieben. Auch neue Einheiten sind geizig damit.
  • Die Balance der Shaikan Fraktion ist nicht stärker oder schwächer. Anfangs wird man sich
    einarbeiten müssen, da sie sich sehr anders spielt.
  • Am Shaikan Skilltree, gibt es Fähigkeiten zum Beschwören von Pets
  • Beim Talentbaum wurde entschieden nicht weiter in die Tiefe zu gehen, sondern in die Breite
  • Bei Crafting handelt es sich um ein Kombinationssystem aus Basisgegenstand und mehreren optionalen Aufwertungsgegenständen,
    die allerdings über einen Objektdialog kombiniert werden. Weitaus komfortabler und umfangreicher
    als der Knochenschnitzeraltar aus BoW, aber nicht ganz unähnlich.
  • Eiserne gibt es nicht zu beschwören. Sie sind ein Spezialisierungsteil der Shaikan.
  • Die Story änderte sich im Laufe der Entwicklung, auch wenn es natürlich etwas unromantisch
    klingt, aber manches geht einfach nicht, oder stellt sich im Nachhinein als zu unspannend heraus,
    dann muss es geändert werden. Manchmal klappen allerdings auch ganz unerwartete Dinge wie die
    Schwimmende Stadt (von der Arne bis kurz vor Schluss dachte sie fliegt wieder raus).
  • Ein Beispiel für ein Storyelement, das rausgeflogen ist: Im ursprünglichen Konzept
    sollte man sich Malacay im Geist des Hauptcharakters duellieren, sozusagen in einer Traumwelt,
    in der einem je nachdem Charaktere zur Hilfe kommen, wie man sich im Verlauf der Hauptquest zu
    ihnen verhalten hat.
  • Mit SF2 hat Phenomic alle ihren eigenen Ziele erreicht. Leider kam zur selben Zeit ein anderes
    Rollenspiel heraus, dass mehr Medieneche gewinnen konnte.
  • Die Helden in DS haben jetzt spezielle Fähigkeiten, die sie durch den Abschluss einer
    Heldenquest ausbauen können (eine zweite Fähigkeit erlangen). Diese Heldenquest behandelt
    dann den Hintergrund/die Motive des Helden. Das sind natürlich Nebenquests.
  • Diesmal gibt es 2 Halbelfen als Helden
  • Helden kommen storyseitig dazu.
  • Testrechner von Phenomic reichen vom allerletzten Schrei bis zu 1,5 Mono-Cores mit GeForce FX 5600
  • Die schwimmende Stadt ist ein ausbaubares Szenario, das man „In Besitz“ nimmt und mehrfach besucht.
    Aber es ist ein RPG-Level und von daher nicht so „ausbaufähig“ wie die Westwehr.
  • Beim Addon wurde die Performance genauer im blick behalten als im Hauptprodukt.
    SpellForce ist diesbezüglich ein notorisch schwieriges Spiel, da aufgrund des Genremixes
    immer wieder technisch schwierige Situationen entstehen. In einem normalen RTS hat man immer
    wieder offene Flächen. Bei SF2 Karten gibt es mehr Objekte und mehr Hindernisse und das wirkt
    sich auch aus. Zusätzlich kommen Zaubersprüche und Effekte hinzu.
  • Runen kommen in der Gestalt vor, dass der Hauptcharakter ein ehemaliger Runenkrieger ist, der
    nun zu den Shaikan gehört. Ein ehemaliger Leibwächter Hokans. Und seine Vergangenheit spielt
    natürlich eine Rolle.
  • Es gibt diesmal wieder Set Items. Und zwar besser als bei SF1. Es gibt diesmal Sätze, die für
    alle Slots etwas beinhalten. Je mehr man von einem Satz hat, desto mehr Boni gibt es. Für "coole"
    Sets muss man was tun, aber es artet nicht in Farming aus.
  • Die Änderungen an der Wegfindung waren tweaking und bugfixing.
  • Auf dem Endszenario gibt es wieder keine Händler.
  • Es gibt ein Innenlevel und auch die anderen Maps unterscheiden sich vom Setting merklich.
  • Arne konnte zwar nicht ganz alles in der Story unterbringen, was er erzählen wollte,
    aber immerhin hofft er, dass es ein guter Abschluss ist, in dem noch einige wichtige Fäden
    (Allfeuer, Motive des Zirkels) zusammen geführt werden.
  • Im Singleplayer sind Cheats aktiviert.


Phenomic Allgemein
  • Für Phenomic ist SpellForce abgeschlossen.
  • JoWooD wird eventuell fortsetzen und dafür wünscht Phenomic alles Gute
  • Phenomic sieht ihre Stärke darin, neue Spielkonzepte zu entwickeln
  • Daher sind sie zu neuen Ufern aufgebrochen
  • Grafikengine wurde speziell für SF2 geschrieben. Beim neuen Projekt wird nochmal ein
    Stückchen nachgelegt, wobei auch stärker schwächere Rechner berücksichtigt werden.
  • Das neue Projekt wird ein innovatives RTS. Das Konzept wurde von Phenomic entwickelt und
    EA konnte dafür begeistert werden
  • Vom Konzept wird es nicht mit SpellForce zu verwechselns sein - SpellForce Fans sollten aber
    dennoch einen Blick riskieren.
  • Die Story des neuen Projektes stammt wieder aus der Feder von Arne Oehme.
  • Durch EA hat sich bei Phenomic einiges verändert, aber die wichtigsten Sachen sind gleich
    geblieben. Phenomic ist noch immer das selbe Team mit der selben Leitung und den selben
    kreativen Entscheidern.

Der Log als HTM File ist in der Zip Datei. DevChat Diskussion gibt es hier.

Gruß
-kubi
Angehängte Dateien
Dateityp: zip #spellforce2ds.zip (23,8 KB, 161x aufgerufen)
__________________
Attention: PMs arent possible. For contacting me use this thread
DESPITE ALL MY RAGE I AM STILL JUST A RAT IN A CAGE

Kubi ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi