Neues Spellforce 2 - Addon: Faith in Destiny - Seite 5 - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 14:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 14:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 19:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 13:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 20:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 19:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Faith in Destiny > Faith in Destiny - Allgemeine Diskussion
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Faith in Destiny - Allgemeine Diskussion Diskutiert hier über allgemeine Dinge die das SpellForce 2 Addon 2 Faith in Destiny betreffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06-07-2009, 23:02   #81
Nachtschatten
User Awaiting Email Confirmation
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 391
Zitat:
Zitat von Nirin Beitrag anzeigen
Erste Screens und Artworks bei Gamespot
warum wissen diese Obskuren Online Magazine eigentlich immer mehr, als wir hier im offiziellen Forum? Irgendwas läuft hier doch falsch mit den Informations-Leitungen...

[€dit]
Falls wer Lesefaul ist, die Kurzfassung:
Kurz:
Mir gefällts ÜBERHAUPT nicht!
[/€dit]

Hauptmenü: Hässlich
- Ich will wieder ein schönes Bild und keinen verwischt gemalten Abgrund

Verlinkte Website an sich: Grauenhaft... Ok, passt nicht zum Thema, musste aber gesagt werden -.-

Die Zwei neuen Gebäude die der Clan da grad errichtet hat: Unpassend, passt einfach nicht zu den Clans, Orks bauen grobe Bretterhütten und keine Stahldinger.

Grafik: Erkenn ich keine Besserungen...
Ich will etwas Zeitgemäßes, etwas gutes, SF hat das verdient
SO sieht eine ECHT GUTE Grafik aus Spoiler:




Artworks: Kunstwerke sind das ja nicht gerade...

Ich will jetzt endlich wissen, wer daran rumwerkelt...
Ich bezweifel nämlich stark, dass da ein namhaftes Studio dran gesetzt hat, allerhöchstens Trine aber dann gute Nacht....

-
Katzenfüttern
Abendessen
Bilder anschaun, die nach Ewigkeiten endlich geladen haben
-
BAH!
Wenn die jetzt anfangen bei Wow oder AoE abzuschreiben hat mich Jowood das letzte mal zu seiner Kundschaft gezählt!

Wertung:
Ich will ein GUTES Spellforce, was an die Welt und Völker von TOoD anlehnt und kein halbherziges 7/15 Spiel (Volk aus lächerlich aussehenden Mutanten, nix gegen Mutanten, aber erspart mir diese Pseudoaliens, ich mein, das hatten wir jetzt schon sooo oft, dass man sagte, wir entführen die den Spieler in eine Welt, die er sich so nicht vorstellen könnte, sie ist eine Düstere Einöde in der Sachen rumschweben und bla und wird von Völkern bewohnt, die aussehen, wie etwas, was der Spieler noch nie gesehen hat (ausser natürlich in diversen anderen Spielen, aber wir hoffen das der so blöd ist, und das nicht merkt, wir haben ja nur rein "zufällig" das selbe Design "erdacht")].

Ganz frei davon: Wer schreibt da die Story, ich fand ja schon die Story in DS schlecht, aber wenn jetzt irgendwer auf die Idee kommt NOCH MEHR Begebenheiten, die vorher nie auf Eo anzutreffen waren dareinzuknallen, bringt das rein gar nix.
Nix gegen kreative Storyweichen, aber ich hab einfach nur das dumpfe Gefühl, da wird einfach wieder etwas hinzu philosophiert, bei Malacay mag das evtl. noch geklappt haben, der Name klingt gut, sein Charakter war Umgänglich/sympathisch und die Idee eignete sich zumindest insofern, als das sie an die Welt gut angepasst war, aber jetzt so Dämonendinger? Nein danke... Zumal, SF Dämonen gibt es schon, sie sind zahlreich und sehen völlig anders aus... 2 Dämonen Völker? BLOß NICHT.

Geändert von Nachtschatten (06-07-2009 um 23:10 Uhr).
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-07-2009, 23:28   #82
Tayna
dragon rider
 
Benutzerbild von Tayna
 
Registriert seit: Apr 2004
Alter: 32
Beiträge: 828
@nachtschatten

was deine storyausführungen angeht stimme ich mit dir überein, da bin auch noch sehr sleptisch, was da wohl kommt.

was allerdings das gejammer (nicht nur on dir) in sachen grafik angeht kann ich absolut nicht nachvollziehen, wieso jetzt auch schon im sf-forum nur noch grafikblender als gute spiele herhalten. mal ganz davon abgesehen, daß ich die grafik von sf2 keineswegs so schlecht finde wie manche sie hier machen (ich spiel gerade mal wieder, kann es also ganz gut beurteilen). sicherlich ist es nicht die neueste, sie aber als hoffnungslos veraltet hinzustellen ist so nicht in ordnung (meine meinung )
__________________
vampires - living perfection

Tayna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 00:21   #83
Vigilantus
Super Moderator
Just sleeping
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von Vigilantus
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 4.675
@ Nachtschatten: Zeige mir bitte ein RTS-Spiel, indem eine solche Grafik wie in dem von dir verlinkten Bild benutzt wird...

SpellForce 2 ist nun immer noch ein RTS/RPG-Mix und da es sich um ein Addon handelt, sollte eigentlich klar sein, dass hierbei die gleiche Grafik verwendet wird. (wüsste jetzt kein Beispiel, wo das nicht so ist) Meiner Meinung nach wurde mit der SpellForce2 - Grafikengine genau das richtige geschafft, gute Qualität sowohl in der Iso-Ansicht mit vielen Einheiten, als auch in der 3rd-PersonView in den verschiedenen Städten... wobei mir der Stil der Grafik dabei allerdings auch nicht so gefällt.

Vigilantus
__________________
Nach meiner Erfahrung[...], gibt es jede Menge Menschen, die in ihrem Kopf viel Zeit in Kriegen verbringen, die vor Jahrhunderten stattfanden.
Pterry
Vigilantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 01:07   #84
Nachtschatten
User Awaiting Email Confirmation
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 391
Zur Grafik:
Das von mir verlinkte Bild stammt aus dem neuen Drakensang, einem Rollenspiel.
In Rollenspielen laufen wirklich massig gestalten rum alle haben mehr oder weniger eigenständige Verhaltensmuster und die Umgebung ist auch immer noch da. Meine Frage ist nun:
Warum muss ein RTS eine bei weitem Schlechtere GRafik aufweisen?
Nenn mir einen Grund, ich nenn es derweil Faulheit.
Denn das hier (siehe Spoiler) zu toppen, will ich keinem kleineren Studio zumuten
RTS mit Guter Grafik Spoiler:



(Man beachte die Variationen der Uniformen der einzelnen Soldaten)

Empire ist in diesem Fall wirklich ein Blender, aber ok, die Grafik bekommt kaum jemand derart hoch geschraubt.
Ich hab nie behauptet, dass das Addon eine bessere Grafik haben muss, zur Info am Rande, ich war der, der schon direkt nach DS nach einem Teil Drei geschrien hat und schon kein Addon mehr wollte.
Zum Stil muss ich ja nicht mehr viel Sagen, SF war eigenwillig und auf seine Weise was besonderes, SF² war da mehr auf die Massen aus gerichtet, einfachere Aufbauwirtschaft für die Völker, immer 3 Völker zu einem vereint (muss nicht mal schlecht sein, aber ich hätte mir dann 3 näher verwandte Völker gewünscht, dazu siehe aber meine SF³ Beitrag in dieser Diskussion). In diesem Addon wird bestimm kein Phenomic Mensch mehr mitarbeiten, weshalb ich da etwas schwarz sehe, was die Story angeht (hier sei von mir aus offen gesagt, ich mochte die von DS auch nicht, aber wenn da jetzt nochmal wer in sie Suppe spuckt steht bald das Story-mäßige Gesundheitsamt vor der Türe...).
Ich mag zudem auch die Idee in mehr als einer Dimension zu Kämpfen, ich würd sogar dazu übergehen, dass man 2 oder gar 3 Karten gleichzeitig spielt. In etwa so vorzustellen, dass man seine Heimatprovinz, eine Kolonie und eine Abenteuerkarte gleichzeitig spielt [Der Held rennt mit kleinem Gefolge im Abenteuerbereich rum und kann Portale in seien Heimatprovinz öffnen (wie z.B. in Diablo per Schriftrolle/Artefakt) wenn im Abenteuerbereich grad nichts passier, gibt man in seiner Heimat neue Aufträge an seine Verwalter, in der Kolonie hingegen baut der Spieler selbst (Der Held muss/kann nicht immer dort sein, zB wenn der Ort nur Umständlich erreicht werden kann und erst ein Portal errichtet werden muss, was dauert, solange kann der Held nicht von seiner Heimat fort sein, er muss diese Schließlich regieren)]. Dennoch mag ich diese Idee mit einer Schattenwelt nicht, welche jetzt einfach betreten wird, weil man zu faul ist eine vernünftige Storyweiche für Eo selbst zu schreiben. Hier wär ich eher geneigt zu sagen, dass man die Schattenwelt infolge einer aufwändige Storyweiche betritt und dann nur um (Finstere ausgenommen) dass zurückzutreiben, was aus selbiger hervorkommt, sprich die Verschlinger und die Schatten, die sich mit den Norcain verbinden, noch ein Volk Dämonen oder schatten-artiger will ich schlichtweg nicht.

[/frust von der Seele schreib]
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 01:32   #85
Vigilantus
Super Moderator
Just sleeping
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von Vigilantus
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 4.675
@ Story: Mal abwarten würde ich sagen, da ja bisher noch nichts über die Einführung der neuen Einheiten oder die neue Story bekannt ist. Vllt. findet sich ja eine Lösung, immerhin hätte man sich ja in TOoD auch nicht vorstellen können, jemals einen Zirkelmagier/Halbgott zu besiegen...

@ Screens: Die Gebäude finde ich ganz nett, denn meiner Meinung nach werden die nicht zum Clan gehören. Sie sehen eher nach neuen aus und der Clan spielt da nur eine Rolle als Testopfer. Zu den Einheiten sag ich mal nix weiter, bis auf dass ich bisher außer Spinnen in SF auch nichts anderes mit mehr als 2 Augen gesehen habe. Allerdings gibt es ja von den Einheiten bisher auch nur Artworks und noch keine Ingamescreen...
@ Nachtschatten Spoiler:
Ich habe nicht sagen wollen, dass ein RTS-Spiel unbedingt schlechtere Grafik haben muss... aber ein RTS-Spiel und ein RPG-Spiel haben nun einmal unterschiedliche Anforderungen... und um die unter einen Hut zu bringen, muss man nun einmal an beiden enden Abstriche machen. In Drakensang wird man nie eine 80 Mann Armee so darstellen wie auf dem Screenshot (mal abgesehen, dass da noch die Gegner fehlen...) und zu den Variationen der Uniformen... wo? das dürften in etwa 4-5 verschiedene Modelle pro Armee sein, die alle mehrfach auftauchen und nur unterschiedlich ausgerichtet/in unterschiedlichen Aktionphasen sind...

Vigilantus
__________________
Nach meiner Erfahrung[...], gibt es jede Menge Menschen, die in ihrem Kopf viel Zeit in Kriegen verbringen, die vor Jahrhunderten stattfanden.
Pterry
Vigilantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 10:00   #86
Ieldra
Alien Wizard
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.344
Ieldra eine Nachricht über Skype™ schicken
@Story:
Ich finde die Idee, dass die Schattenwelt eine größere Rolle spielen soll, gar nicht schlecht. Das ist ein offenes Ende im SF-Universum, das sich eigentlich für eine Fortsetzung anbietet. Und ich war immer ein Kritiker des "gesichtslosen Bösen", das in der Fantasy so oft eine Rolle spielt. Bereits mit Shadow Wars sind die Schatten aus dieser Rolle teilweise herausgetreten, da ist es konsequent, wenn das fortgesetzt wird. Wenn die Schatten aber nicht mehr gesichtslos sind, dann ist es nicht plausibel, dass man ihre Welt nicht erreichen kann. Eventuell braucht man besondere Ausrüstung dazu, aber prinzipiell sollte es möglich sein.

@Spielmechanik
Da es sich um ein Addon handeln wird, werden die leidigen Fehler, die mit dem Wechsel von SF1 zu SF2 eingeführt wurden, leider bleiben: kleinere Karten, kleinere Kartenausschnitte auf dem Bildschirm und das Fähigkeitensystem (nein, ich kann zu dem Thema immer noch nicht schweigen, es hat mich zu sehr geärgert).

Fazit: wenn die Story stimmt, kann das Addon interessant werden, aber es dürfte sich wie der Rest von SF2, und im Gegensatz zu SF1, nach ein- oder zweimaligem Durchspielen erschöpft haben.
__________________
Meinungsfreiheit bedeutet, mit Zumutungen leben zu lernen. -- kein Zitat
"Es gibt ein Recht auf Blasphemie, sonst gibt es keine wahre Freiheit" -- Voltaire
Ieldra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 14:33   #87
Draconos
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2006
Alter: 29
Beiträge: 143
@ Nachschatten

Ja mir gefällt es auch nicht das wir im Forum immer uns die Infos von anderen Seiten hollen müssen.

Ich kann in dem Zuge auch nicht verstehen warum man sich nicht mal mit dem Forum inverbindung setzt bevor man an die Entwicklung eines Addons geht. Das Addon wird wohl auf Grund seiner "Wir nehmen Handlungsfäden von vorrigen Teilen auf und machen daraus einen Hohepunkt" Story eh sich nur an Veteranen richten. Warum hat noch keiner bei Jowood wenigstens versucht die Community dazu zu befragen. Oder ne Umfrage gemacht.
- Abenteuer in der Schattenwelt (Addon für SF2)
- Oder lieber doch eine Komplet neuer kontinent zum erforschen. ( Spellforce 3)
Ich weiße darauf hin das wir immernoch "Die verlorenen Inseln", das "inenland" und den Großteil vom Godeland zum erforschen hätten.

Aber nein die Schicken uns in die Schattenwelt. Mein interrese an denen ist Recht gering.

Und das erste was mir in den Sinn kommt wenn ich die Konzeptzeichnungen sehe ist "Prototype":

Hat sich einer Das Konzept von "The Damed: Elite Warrior Concept" angesehen. ist "The Damed" jetzt der name der einheit oder eine neue Fraktion?
Draconos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 15:24   #88
Nachtschatten
User Awaiting Email Confirmation
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 391
Zitat:
Zitat von Ieldra Beitrag anzeigen
Wenn die Schatten aber nicht mehr gesichtslos sind, dann ist es nicht plausibel, dass man ihre Welt nicht erreichen kann. Eventuell braucht man besondere Ausrüstung dazu, aber prinzipiell sollte es möglich sein.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe wurd in SW irgendwann gesagt, es geht, aber man wird dabei selbst zu einem Schatten, jedenfalls kam die Erklärumg, was ein Schatten ist, für mich so.
Zudem, ich habs schon oft genug gesagt, ich will kein episches Desaster, ich will ein Spiel, in dem ich mein Volk habe, über selbiges herrsche und nur zusehen muss, wie es wächst, gedeiht und aufblüht, ab und an dräng ich mal einen Invasionsversuch eines anderen Volkes zurück, oder geh mit meinem Helden mal auf Entdeckungsreise, ob irgendwo noch schönes unbewohntes Land ist, was ich besiedeln kann.
Die größten Bedrohungen sollte wirklich nur geniale Feldherren feindlicher Nationen sein oder vllt mal ein Streunender Verschlinger oder ein übel-launiger Waldgott, der eine Art Kaledonischen Eber auf die Jäger meiner Kolonie hetzt, welchen es dann zu erschlagen gilt.

@Vigilantus
Es sind mehr uniformen, ich hab das spiel, es gibt verschiedene Ausführungen der einzelnen Kleidungsstücke die dann wild gemischt werden, ok, es sehen dafür 2 Divisionen ein und der selben Einheit mal wirklich gleich aus, aber in einer Epoche wo man bereits einheitliche Uniformen hatte... Bei den Freischärlern und Hilftruppen ist das imho besser zu sehen, dass es wirkliche Variationen gibt.
Zu Drakensang (o.O hätte ich jetzt fast auch mit DS abgekürzt^^), es wäre durchaus dass so um die 80 oder mehr Verschiedene Lebewesen (Helden, Tiere, Bürger, Gegner, Landvolk) auf einem größeren Kartenabschnitt rumlaufen.
Es wäre durchaus möglich, ich würde auch nichts sagen, wenn man ein paar Abstriche bei EINEM Genre macht, aber bei BEIDEN Abstriche zu machen ist unnötig.
Wenn man Abstriche im RPG Sektor macht, dann um diesen an den RTS anzupassen (oder andersherum) aber es ist nicht nötigt bei beiden einzusparen und das Potential was man einmal zuviel eingespart hatte einfach verfallen zu lassen.
Oder um eine echte Extreme dagegen zu halten:
Sims3 lässt sich Ladezonenfrei durch die gesamte Nachbarschaft zoomen, überall in deiner Umgebung Rennen andere Sims rum, interagieren untereinander, interagieren mit deinen Sims, die Umgebung ist belebt und alle deine Handlungen haben irgendeine Auswirkung (Lässt zB. mein kleptomanischer Mephisto mal wieder etwas mitgehen, kanns durchaus sein, dass der dafür mal einen Tag hinter Gittern verbringen muss). Alles ist furchtbar komplex, hat eine super Grafik (welche btw auch sehr Leistungsstark ist, das ich auf höchsten Einstellungen Spiele und keine Ruckler drin habe).
Komplexität + gute Grafik + Lebendige Welt =/= unmöglicher/maßloser Wunsch

ES GEHT!

€dit:
@ Draconos
Schön zu hören, dass ich nicht der einzige bin, den das hier gehörig gegen den Strich geht.^^
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 16:23   #89
Shard of Truth
Relikt
 
Benutzerbild von Shard of Truth
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 229
Ich verstehe dein Problem ehrlich gesagt trotzdem nicht.

Das die Grafik nicht auf 2009-Niveau ist war doch abzusehen und ein Addon wird schwerlich eine komplett neue Geschichte mit neuen Rassen, neuen Kontinenten und neue Helden erfinden.

Wenn das hier Spellforce 3 wäre, würde ich dir Recht geben, da wäre das wirklich ein Problem. Aber so, ist es halt schon okay, wie es konzipiert ist. Da der Multiplayerpart auch komplett aufgefrischt werden soll, versucht man vielleicht auch nicht nur unbedingt die Spellforce-Hardcore-Elite anzusprechen sondern auch neue Spieler, wer weiß.

Ansonsten kann man am Ende immer noch entscheiden, ob man es kaufen will, oder nicht.
Shard of Truth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 18:18   #90
JT74
Registered User
 
Benutzerbild von JT74
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 198
Erst wird gemeckert das von Spellforce nichts neues kommt und jetzt wo es heißt das ein neues Addon raus kommt wird direkt gemeckert über die Grafik.
Man wird es nie jeden recht machen und einige User haben vielleicht auch keine lust ihren PC aufzurüsten nur weil ein neues addon raus kommt.
Denkt ihr auch mal daran das nicht jeder ein High End PC daheim hat.

Du solltest auch auf der Sims seite mal schauen da meckern die User auch voll weil es in der grafik so gut wie keine besserung gekommen ist.


Mir kann es egal sein ich freu mich einfach auf das neue Spiel und wenn es raus kommt wird es direkt gekauft *g*

Geändert von JT74 (06-08-2009 um 18:30 Uhr).
JT74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 18:27   #91
Syko
Registered User
Best SF-Screenshot
 
Benutzerbild von Syko
 
Registriert seit: Dec 2006
Alter: 26
Beiträge: 3.443
Ich freu mich natürlich auch, aber man darf ja imo trotzdem ein einigermaßen hochaufgelöstes Menübild erwarten. So wie es sonst auch in anderen Spielen ist: Auf Screens sieht die Grafik meistens viel besser aus als im Spiel selbst. Oder auch in Spielvideos (die dann nicht in der Spielwelt stattfinden, sondern extra aufgenommen wurden (wie auch immer man das nennt, hoffe ihr wisst, was ich meine^^)).

Ein (neues) Menübild zu erstellen erscheint mir einfacher als neue, komplexe 3D Gebäude o.ä. zu programmieren.
Syko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 18:30   #92
Tayna
dragon rider
 
Benutzerbild von Tayna
 
Registriert seit: Apr 2004
Alter: 32
Beiträge: 828
@syko

wenn du von diesem tollen menü-screenshot mit seiner unglaublich hohen auflösung die spielegrafik ableitest dann weiß ich nun wirklich nicht mehr...alle bisherigen screens zeigen kaum was außer "work in progress" also abwarten und tee trinken
__________________
vampires - living perfection

Tayna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 18:41   #93
Nachtschatten
User Awaiting Email Confirmation
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 391
@ Shard
Ich Maul weil es komplett unsinnig ist, jeder der das Addon im Laden oder in einer Zeitschrift oder sonstwo sehen wird, wird erstmal schaun von wann das Hauptspiel ist, ich würd mir im Leben kein Addon zu einem Spiel kaufen, welches 3 Jahre nach dem Hauptspiel und 2 verknüpften aber Separaten (und vor allem abgeschlossen Story-strängen) erscheint.

Testet jetzt nur wieder aus, wie weit da noch ein Interesse ist, ich mein, Nach deren Krach mit Piranha Bytes und Trine hätten die echt mal dazulernen können, was es heißt ein Addon von einem Anderem Team entwickeln zu lassen.
Oder will hier jetzt allen ernstes Jemand behaupten Götterdämmerung sei ein voller Erfolg geworden, hätte die erwartungen weit übertroffen und die Presse und Fans seien begeistert gewesen? Wohl eher weniger...

Zitat:
Zitat von JT74 Beitrag anzeigen
Du solltest auch auf der Sims seite mal schauen da meckern die User auch voll weil es in der grafik so gut wie keine besserung gekommen ist.
Doch, die Grenzen nach oben wurden höher gelegt, und die Engine ist flüssiger, es ist weitaus mehr möglich als vorher, mit dem selben System. (Zumal 90% der Leute schlichtweg ignorieren, dass jetzt die gesamte Nachbarschaft gerendert wird und nicht immer nur eine kleiner Teil, das ist ein EXTREMER grafischer Fortschritt).

Haltet davon jetzt was ihr wollt, ich würde das momentane Projekt eher so betrachten:

W.I.P --> R.I.P
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 19:08   #94
Syko
Registered User
Best SF-Screenshot
 
Benutzerbild von Syko
 
Registriert seit: Dec 2006
Alter: 26
Beiträge: 3.443
Zitat:
Zitat von Tayna Beitrag anzeigen
@syko

wenn du von diesem tollen menü-screenshot mit seiner unglaublich hohen auflösung die spielegrafik ableitest dann weiß ich nun wirklich nicht mehr...alle bisherigen screens zeigen kaum was außer "work in progress" also abwarten und tee trinken
Nein so meinte ich das gar nicht, aber auch egal^^
Die Grafik ansich (siehe die paar Bilder mit den Gebäuden) ist ja für SpellForce in Ordnung - Aber das Menübild ist in SF2(DS) ja immer noch besser als das aktuelle bei FiD. Auch wenn es nur Betascreens sind....sollen die nicht auch schon ein wenig zum Kauf anregen?

Aber soweit genug über das Menü, ich hoffe einfach, dass es später besser aussieht
Syko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2009, 22:29   #95
Celduin
Ja Schatz! Danke Schatz!
 
Benutzerbild von Celduin
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 38
Beiträge: 607
Also meinereiner findets ja wirklich schön, daß SpellForce noch nicht ganz tot ist, nur bekomme ich ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich "Winter 2009" als avisierten Release-Termin lese...
Nicht, weils so lange hin ist, sondern weils so verdammt wenig Zeit ist, ein Spiel aufzulegen, bei dem das Entwicklerteam im Grunde alles neu machen muss (was den Programmcode betrifft).

Die technik liegt doch, soweit ich weiß, bei EA -Phenomic im Schub; hat eigentlich "nur" die Rechte am Titel und der Story, oder irre ich mich?

Ich finde jedenfalls, daß es ein ehrgeiziges Ziel ist, das Spiel in so kurzer Zeit auf den Markt zu werfen; und wenn ich dazu noch an die letzten SpellForce - bzw. Patch - "Erlebnisse" denke, wird mir doch ein wenig komisch..

Nichtsdestotrotz freue ich mich als alter (?) SpellForce - Fan natürlich riesig, das "mein" Spiel nicht tot ist, und ich denke mal, daß es auch vielen anderen so geht.

Aber mal zu den Details:

- gibt es vielleicht schon ein paar Appetithäppchen?

- wird es einen "Entwicklerthread" geben, in dem man Wünsche/ bzw Vorschläge zum Gameplay posten kann? (ich sage nur: "Nicht steuerbare Mitspieler -> Grim, Lena, Eisenfürst <-)

....und und und....

Ciao, Celduin

Edit: ähem, ja: man sollte vielleicht auch auf die letzte Seite blättern, wenn man antwortet... Egal: ich bin halt neugierig...
__________________
Gestern standen wir noch vor dem Abgrund. Heute sind wir schon einen Schritt weiter!
Celduin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-09-2009, 07:31   #96
Knight Jim
Registered User
Camerabug-Fixer
 
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 405
Hallo Nachtschatten,
dein Rumgeheule hier geht mir auch ziemlich auf den Senkel. Eigentlich weiss man doch noch gar nichts über das Spiel. Alles was man hat sind Vermutungen und Gerüchte und ein paar merkwürdige Bilder.
Ist doch klar, dass sich ein Addon eher an die Fans richtet und ausser dir stört sich da wohl keiner daran, dass die Grafik so ähnlich sein wird wie im Hauptspiel.
Hauptsache das Spiel macht Spass, und das liegt nur zu einem geringen Teil an der Grafik.
Knight Jim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-09-2009, 09:05   #97
Ieldra
Alien Wizard
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.344
Ieldra eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Nachtschatten Beitrag anzeigen
Zudem, ich habs schon oft genug gesagt, ich will kein episches Desaster, ich will ein Spiel, in dem ich mein Volk habe, über selbiges herrsche und nur zusehen muss, wie es wächst, gedeiht und aufblüht, ab und an dräng ich mal einen Invasionsversuch eines anderen Volkes zurück, oder geh mit meinem Helden mal auf Entdeckungsreise, ob irgendwo noch schönes unbewohntes Land ist, was ich besiedeln kann.
So war Spellforce aber nie. Da ging es immer darum, eine epische Katastrophe abzuwenden bzw. mit deren Folgen fertigzuwerden. Wenn man jetzt anfangen würde, kleinere Brötchen zu backen, wäre ich sehr überrascht. Vielleicht solltest Du auf die Anno-Reihe umsteigen.
__________________
Meinungsfreiheit bedeutet, mit Zumutungen leben zu lernen. -- kein Zitat
"Es gibt ein Recht auf Blasphemie, sonst gibt es keine wahre Freiheit" -- Voltaire
Ieldra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-09-2009, 15:09   #98
Draconos
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2006
Alter: 29
Beiträge: 143
Zitat:
Zitat von Nachtschatten Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe wurd in SW irgendwann gesagt, es geht, aber man wird dabei selbst zu einem Schatten, jedenfalls kam die Erklärumg, was ein Schatten ist, für mich so.
Zudem, ich habs schon oft genug gesagt, ich will kein episches Desaster, ich will ein Spiel, in dem ich mein Volk habe, über selbiges herrsche und nur zusehen muss, wie es wächst, gedeiht und aufblüht, ab und an dräng ich mal einen Invasionsversuch eines anderen Volkes zurück, oder geh mit meinem Helden mal auf Entdeckungsreise, ob irgendwo noch schönes unbewohntes Land ist, was ich besiedeln kann.
Die größten Bedrohungen sollte wirklich nur geniale Feldherren feindlicher Nationen sein oder vllt mal ein Streunender Verschlinger oder ein übel-launiger Waldgott, der eine Art Kaledonischen Eber auf die Jäger meiner Kolonie hetzt, welchen es dann zu erschlagen gilt.
Zitat:
Zitat von Ieldra Beitrag anzeigen
So war Spellforce aber nie. Da ging es immer darum, eine epische Katastrophe abzuwenden bzw. mit deren Folgen fertigzuwerden. Wenn man jetzt anfangen würde, kleinere Brötchen zu backen, wäre ich sehr überrascht. Vielleicht solltest Du auf die Anno-Reihe umsteigen.
Ich Denke Nachtschatten beschreibt hier seine Wunschvorstellung für einen SF3.

Da nach 3 Jahren und wie gesagt nach dem offizielem Abschluss von Spellforce mit DragonStorm ein Addon raus kommt. Das für mich doch etwas aus dem heiterem Himmelfält. Drängt sich einfach der Gedanke auf was will Jowood damit bezwecken?
Es ist Klar Jowood will Geldverdienen. Aber um Geld zuverdienen Braucht man ein Konzept. Und das ist so das Große Problem. Die Welt von Spellforce, die durch 2 Hauptspiele und insgesamt 3 Addons geschtalltet worden ist. Ist einfach eine sehr Kompleze welt. Für den der sie Gespielt hat gibt es dutzende von Möglichkeiten wie man einen 3 Teil hätte aufbauen können. Jeder von uns hat da wohl auch seine eigene Wunschvorstellung.
Nachtschattens möglichkeit wäre eine davon. Das man als Fürst einer insel damit beginnt sein Volk zustärken und dabei eine Apokalyptische katastrope abwendet.

Was hin wohl stört ist nicht die Tatsache das es mit Spellforce weiter geht.
Sondern das man nach 2 Jahren, seit dem DS veröffentlicht wurde, man auch ein Konzept für SF3 hätte entwickeln können. Das sowohl uns Veteranen als auch neulinge anspricht.
Den einst ist Klar, wenn die jungs des neuen Addons, den gesammten Kontext von TOoD bis hin zu DS wirklich kennen sollten und dies ins Addon einbauen, ist es einfach so das nur Veterranen die alles Gespielt habe dort durchblicken werden.

Und ich Glaube nicht das alle Veteranen sofort zuschlagen werden. Bis da nicht die ersten Positiven Ergebnisse kommen. So wie die die SF schön zu den Akten gelegt haben.

Hinzu kommt die Dünne Information bzüglich des neuen Addons. Die bis jetzt nur wilde Spekulationen fördert. Es wäre schon mal schön wenn jemand von Jowood einfach mal einige weitere infos geben würde. z.B. wird neben der Schattenwelt auch die Geschichte um die Portale Aufgegriffen. Wird diese dan auch Logisch aufgegriffen. Den Drehlein ist schon etwas unlogisch. Zumindestens dieser Punkt müsste Ja ins Spiel rein den so allmällig dürfte es Keine Portale mehr geben.
Den Bei DS war es so "kämpfe für die zerfallenen Portal" Hat irgenjemand jemmals das Gefühl gehabt. Das in DS immer darauf hin gewissen wurde aber keiner eine Lösung hatte.
Die Infos hätte ich schon mal gerne.
Und Zwar hier im Forum den ich bin aus allen Wolken gefallen. Als ich auf der Gamestar Plötzlich den Artikel Addon für Sp2 las.
Draconos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-09-2009, 22:21   #99
Nachtschatten
User Awaiting Email Confirmation
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 391
Hier picke sich jetzt jeder raus, was an ihn gerichtet ist... Danke!

Zitat:
Zitat von Knight Jim Beitrag anzeigen
Hallo Nachtschatten,
dein Rumgeheule hier geht mir auch ziemlich auf den Senkel.
Kontrollzentrum --> Buddy/Ignoreliste --> Ignoreliste --> "Nachtschatten" eintippen (Ohne die "") --> auf "Liste speichern" klicken --> Nie mehr meine Beiträge lesen.

Ich werde NICHT darauf verzichten, meine Meinung äußern zu dürfen, nur weil es ein paar hier stört, dass jemand nicht euphorisch ist, dass noch einem guten Titel den Todesstoß verpasst!
Zudem kenn ich genug Leute die SF und SF² inklusive Addons gespielt haben aber ein weiteres Addon einfach links liegen lassen würden. Nach 3 Jahren ist es Zeit für eine dritten Teil, nicht für ein Addon. Aber ich glaub das brauch ich nicht weiter zu erklären, es stört dich ja schon, dass ich nicht gleich Hurra "schreie".

Zitat:
Zitat von Ieldra Beitrag anzeigen
So war Spellforce aber nie. Da ging es immer darum, eine epische Katastrophe abzuwenden bzw. mit deren Folgen fertigzuwerden. Wenn man jetzt anfangen würde, kleinere Brötchen zu backen, wäre ich sehr überrascht. Vielleicht solltest Du auf die Anno-Reihe umsteigen.
Sorry, dass ich nicht deiner Meinung bin, epische Storys sind ein heikles Thema, entweder geht man es richtig an (langsamer Anfang, sanfter Anstieg, Sog hinein, wohl überlegter Plot) oder man lässt es bleiben.
SF war klasse, die Addons davon ebenfalls, soweit ich die Spielen konnte, SF²SW ging (mittelmaß, ToOD war da Eindeutig besser), aber SF²DS war ein Desaster.
Wenn nun die Story von jemanden anders weiter geschrieben wird, dann seh ich schwarz.
Zudem, "Finde eine neue Heimat für dein von Kriegen gebeuteltes Volk" ist so sowas von um Handumdrehen erledigt...
- No Comment -


Zitat:
Zitat von Draconos Beitrag anzeigen
Ich Denke Nachtschatten beschreibt hier seine Wunschvorstellung für einen SF3.
Steht sogar in den Beiträgen, ein Addon kann ich einfach nicht gut heißen, ein SF³ würd ich wenns nicht gerad von Trine oder Nival Interaktive programmiert ist (2 sehr sehr schlechte Studios) und sich zumindest an Teil 2, wenn nicht gar Teil 1 anlehnt blind kaufen.

Zitat:
Da nach 3 Jahren und wie gesagt nach dem offizielem Abschluss von Spellforce mit DragonStorm ein Addon raus kommt. Das für mich doch etwas aus dem heiterem Himmelfält. Drängt sich einfach der Gedanke auf was will Jowood damit bezwecken?
Solange da keine Infos von offizieller Seite durchsickern wage ich hier einfach zu behaupten, dass man lediglich austestet, wie weit noch Interesse an SF besteht (auf diesem Wege kann ich aber nur düsteres prophezeien).
Es ist halt eine berichtigte Frage, was will mit einem Addon 3 Jahre nach dem Hauptspiel...?

Zitat:
Es ist Klar Jowood will Geldverdienen. Aber um Geld zuverdienen Braucht man ein Konzept. Und das ist so das Große Problem. Die Welt von Spellforce, die durch 2 Hauptspiele und insgesamt 3 Addons geschtalltet worden ist. Ist einfach eine sehr Kompleze welt. Für den der sie Gespielt hat gibt es dutzende von Möglichkeiten wie man einen 3 Teil hätte aufbauen können. Jeder von uns hat da wohl auch seine eigene Wunschvorstellung.
Eben, jeder stellt sich was anderes vor, wenn man die Fans also wirklich begeistern will, muss man sich mit diesen auseinander setzen und den kleinsten gemeinsamen Nenner finden und darauf aufbauen, diese mühe macht sich nicht, daher rührt meine Kritik.
Wir erfahren hier lediglich, dass ein Addon bereits in der Mache ist und schon mindestens, ich nenns mal als Vorstufe zu beta: alpha, Material besteht.
Dieses trifft leider nur die Geschmäcker einiger weniger, während der Rest es, sei es aus Fantasielosigkeit oder Desinteresse an der Story, einfach hinnimmt, und wiederum ein kleinerer Teil es
überhaupt nicht gut heißen kann.


Zitat:
Nachtschattens möglichkeit wäre eine davon. Das man als Fürst einer insel damit beginnt sein Volk zustärken und dabei eine Apokalyptische katastrope abwendet.
Was ja leider nur als "kleines Brötchen" abgetan wurde, sorry, wenn ich jetzt alles so zerpflücke, aber ich bin heut zwar eigentlich K.O. aber guter Dinge, aber es geht mir gehörig auf gegen den Strich kritisiert zu werden weil jemand sich meine Beiträge nicht ganz durchgelesen hat.
Draconos liegt hier völlig richtig, ich erwarte nicht, dass meine Ideen geteilt werden müssen, ich erwarte nur, dass man sich zumindest Gedanken darüber acht und auch eine andere Meinung toleriert, außer Draconos macht das wohl aber kaum wer...
Zitat:
Was hin wohl stört ist nicht die Tatsache das es mit Spellforce weiter geht.
Sondern das man nach 2 Jahren, seit dem DS veröffentlicht wurde, man auch ein Konzept für SF3 hätte entwickeln können. Das sowohl uns Veteranen als auch neulinge anspricht.
Den einst ist Klar, wenn die jungs des neuen Addons, den gesammten Kontext von TOoD bis hin zu DS wirklich kennen sollten und dies ins Addon einbauen, ist es einfach so das nur Veterranen die alles Gespielt habe dort durchblicken werden.
*Unterschreib*

Ich hab selbst erst SF² dann DS und dann den ersten Teil gespielt.
Im nachhinein musste ich dazu sagen, dass in SF² und DS einiges Recht missverständlich war (Teilweise wussten ja auch die Veteranen nicht, wer für wen aus SF in SF² steht).
Noch ein Addon vollendet diese Tatsache, niemand würde es sch antun alle Teile der Serie durchspielen nur um ein Addon zu verstehen, was 3 Jahre nach dem Hauptspiel erschienen ist.

Zitat:
Und ich Glaube nicht das alle Veteranen sofort zuschlagen werden. Bis da nicht die ersten Positiven Ergebnisse kommen. So wie die die SF schön zu den Akten gelegt haben.
Was ich ja sagte, wenn sich jetzt wieder mehr auf den Schlips getreten fühlt entschuldigt, aber die anzahl der wirklichen Veteranen ist verschwindend gering, irgendwann stellt sich die Meinung ein, dass man quasi aus der gesamten Thematik raus ist, da eignet sich ein Teil 3 zum Neueinstieg eher als ein neues Addon, zumindest geht das mir so...

Zitat:
Hinzu kommt die Dünne Information bzüglich des neuen Addons. Die bis jetzt nur wilde Spekulationen fördert. Es wäre schon mal schön wenn jemand von Jowood einfach mal einige weitere infos geben würde. z.B. wird neben der Schattenwelt auch die Geschichte um die Portale Aufgegriffen. Wird diese dan auch Logisch aufgegriffen. Den Drehlein ist schon etwas unlogisch. Zumindestens dieser Punkt müsste Ja ins Spiel rein den so allmällig dürfte es Keine Portale mehr geben.
Den Bei DS war es so "kämpfe für die zerfallenen Portal" Hat irgenjemand jemmals das Gefühl gehabt. Das in DS immer darauf hin gewissen wurde aber keiner eine Lösung hatte.
Die Infos hätte ich schon mal gerne.
Und Zwar hier im Forum den ich bin aus allen Wolken gefallen. Als ich auf der Gamestar Plötzlich den Artikel Addon für Sp2 las.
Das kann ich ebenfalls unterschreiben...
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2009, 08:57   #100
JT74
Registered User
 
Benutzerbild von JT74
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 198
Wartet doch einfach noch was ab als sich jetzt schon über ungelegt eiere zu meckern.
Vielleicht Schauen die bestimmten Leute hier schon rein und wenn nicht ist es nicht der erste Verein der sich ein dreck um die Fans kümmert.
Ist es euch lieber wenn EA das spiel oder Addon machen würde? also ich eher nicht da EA sehr viele Spiele kaputt gemacht haben,man sehe sich Need for Speed an.Um so höher der teil um so blöder wurde es, angeblich gehen sie auch die fans wünsche ein aber sehen tut man davon nichts.Wir wissen auch nicht zu 100% sicherheit wann Jowood damit angefangen hat mit dem neun spiel zu arbeitet, vielleicht arbeiten sie auch gleichzeitig an SF3 warum auch nicht.EA hat Sims 3 raus gebraucht ihr glaubt doch nicht wirklich das sie jetzt erst anfangen an ein addon zu arbeiten? das haben die schon viel früher gemacht. Ich hab auch alle teile von SF gespielt und glaub auch nicht die aussage das eben winter 2009 das neue spiel raus kommen wird,es wär nicht das erste mal das ein Termin verschoben wird. Man wird es eben nie jeden recht machen wenn ein spiel raus kommt so ist das einfach aber man sollte ein spiel nicht schon im abgrund sehen wenn noch nicht mal richtige daten da sind. Mir währ es auch viel lieber gewessen wenn sie bei SF1 geblieben währen weil da hab ich viel länger dran gebraucht das spiel fertig zu bekommen.Aber egal ich hab mir aber auch das SF2 Collectors Edition gekauft wo es raus gekommen ist.Ich hab in den letzten 2 Jahre so viele Spiele gekauft die nicht mal ein euro wert wahren sie aber von bestimmten seiten hochgejubelt worden sind.
Wartet einfach noch was ab bis wir mehr infos haben über das neue spiel, ob hier oder leider erst auf andere seiten.
JT74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi