Vorschläge für SpellForce 2 - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 15:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Allgemeine Diskussion > Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge > Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv Anfang - Mitte 2005

 
 
Themen-Optionen
Alt 11-24-2004, 00:36   #1
sith0r
Registered User
 
Benutzerbild von sith0r
 
Registriert seit: Jun 2004
Alter: 31
Beiträge: 66
sachen die mir in einem nächsten teil gefallen würden..

ich habe eine menge anregungen für einen nächsten teil von SF

zum beispiel wünschte ich mir, dass runenkrieger, die man selber besitzt mehr geschichte haben. damit meine ich zb. das mann mit ihnen über die aktuellen aufgaben reden kann, so dass die richtigen avatare, am richtigen ort einem strategisch oder topographischen tipp geben können. auch mal schön wäre, ähnlich den interludium szenen in wc3: gescriptete szenen in ingame grafik, indenen man den runen krieger mit seinen runenkriegern von einem punkt zum andern wandern sieht. mit übernachtung. ich hoffe ihr wisst was ich damit meine, denn damit würde die story von spellforce noch viel mehr tiefe gewinnen. ein netter nebenefekt wäre auch zum beispiel, das die ganze welt aufs mal viel grösser scheint (der runen krieger muss eine nachtrast einlegen und kommt erst am nächsten tag am entscheidenden ort an.)

oh mann, was ich da geschrieben habe kann kein schwein verstehen. also mach ich ein beispiel:

geskriptete szene: der runen-krieger und seine untergebenen runen krieger müssen über einen pass steigen. unterwegs wärend dem aufstieg fangen sie an sich zu unterhalten. dann sagt einer (ein gelehrter magier vileicht) das er unheimliche sachen über diesen pass gelesen hat und dass dort mehr menschen verschwinden als mann zählen kann. darauf hin betitelt ihn ein "kriegerischer" runenkrieger als feigen, abergläubischen narren. und oben auf dem pass fängt man an zu spielen. und zwar auf einer grossen spiel karte mit schneelandschaft. so macht der berg, den die krieger erklimmen einen viel grösseren eindruck. mann erledigt ein quest und schaltet die gefahr aus, oder kommt mit ihr in konflikt (anlehnung an den caradhras aus hdr. der berg ist das böse)

am anderen ende der karte schaltet dann wieder das skript ein und mann sieht die krieger beim abstieg (der ist eigentlich nicht sehr wichtig. vileicht würde das das ganze sonst ein wehnig zu sehr in die länge ziehen.)

ihr seht, wie man mit nur ein wenig text, sofort der geschichte extrem viel mehr leben einhauchen kann. natürlich sehe ich auch den riesigen aufwand darin. zb: all die sprecher und natürlich auch die anspruchsvolle programmierung.


also 1. hoffe ich ihr könnt verstehen was ich meine
2. alle rechdschreibbfeler sint beapsichtigt
__________________
-"sie sagten er solle sein schwert wegwerfen und zurück auf den boden kommen. pahh! für den boden ist noch genug zeit im grab"-

akiro, conan's chronist
sith0r ist offline  
Alt 11-24-2004, 00:37   #2
sith0r
Registered User
 
Benutzerbild von sith0r
 
Registriert seit: Jun 2004
Alter: 31
Beiträge: 66
schreibt doch eure ideen auch hier hin, insofern die moderatoren nichts dagegen haben
__________________
-"sie sagten er solle sein schwert wegwerfen und zurück auf den boden kommen. pahh! für den boden ist noch genug zeit im grab"-

akiro, conan's chronist
sith0r ist offline  
Alt 11-24-2004, 10:17   #3
[Phe]Gargelfax
 
Benutzerbild von [Phe]Gargelfax
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 136
Verstehen muss man das jetzt nicht, oder?
Du wünschst dir also Cutscenes am Anfang einer Karte? Haben wir das nicht jetzt auch schon sehr häufig, ja fast immer?
[Phe]Gargelfax ist offline  
Alt 11-24-2004, 12:25   #4
Tel'Essar
Registered User
 
Benutzerbild von Tel'Essar
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Germany
Alter: 36
Beiträge: 57
Hm... tja, keine Ahnung, wenn ich mir das so durchlese, dann hört sich das imho ziemlich nach dem Rabenpass an, und der ist ja nun nicht in SF2 sondern immernoch in SotP


Ich fände es z.B. sehr viel interessanter, wenn der Avatar unterschiedlichen Rassen angehören könnte.

Also sprich den existierenden Völkern, z.B. dann mit entsprechenden Vor- und Nachteilen. Also dass Elfen z.B. mehr Geschicklichkeit haben, Zwerge Ausdauernder sind, Trolle mehr Stärke, Norcaine mit mehr Intelligenz oder Weisheit.

Das wäre dann zwar grafisch recht aufwendig (weil für fast jede Rasse jedes Item was sichtbar ist extra modelliert werden müsste, zusätzlich zum Unterschied M/W), aber ich glaube das würde noch einen Schuß mehr in Richtung Identifikation mit dem Avatar bringen.

Außerdem ließe sich dann eventuell auch ein oder zwei entsprechende Subquests einbinden die von der Rasse des Avatars abhängen würden.
Bei den Zwergen z.B. die Befreiung einer alten Mine, bei den Elfen die Säuberung eines uralten Elenhains, bei Menschen vielleicht die Vermittlung zwischen zwei verfeindeten Adelshäusern, bei den Norcaine eventuell eine kleine Intrige aufdecken und bei den Trollen ... hm... äh ja


Geändert von Tel'Essar (11-24-2004 um 12:32 Uhr).
Tel'Essar ist offline  
Alt 11-24-2004, 12:43   #5
redeemer80
Devotee
 
Benutzerbild von redeemer80
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 37
Beiträge: 176
Ich wär eigentlich mit einem vernünftigen Fog of War schon sehr zufrieden. Das ständige Neuerkunden der Karten nervt.
Die unterschiedlichen Avatar-Rassen hört sich aber auch gut an.



der Erlöser
__________________
Gruß redee


*zur Zeit im Umbau*
redeemer80 ist offline  
Alt 11-24-2004, 13:12   #6
schwer-metall
Registered User
 
Benutzerbild von schwer-metall
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 26
Hi Leute,

ich wünsche mir eine Gesinnung, ich könnte heulen, wenn ich als Schwarzmagier - Necromant als Lichtbeter bezeichnet werde, eine Auswahl an Avatarstimmen wäre auch ganz nett.

mfg
schwer-metall ist offline  
Alt 11-24-2004, 13:27   #7
Agamemnon
Senior Member
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Erlangen/Limbach-Oberfrohna
Alter: 33
Beiträge: 700
Agamemnon eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Originally posted by redeemer80
Ich wär eigentlich mit einem vernünftigen Fog of War schon sehr zufrieden. Das ständige Neuerkunden der Karten nervt.
Die unterschiedlichen Avatar-Rassen hört sich aber auch gut an.



der Erlöser
Das der Shadow of War sich zusätzlich zum Fog of War einschaltet nervt teilweise echt, bzw. sorgt für unnötiges umher rennen.
__________________
"And once again I stand over the broken bodies of my enemies" - Kerrigan, Starcraft: Broodwar
Agamemnon ist offline  
Alt 11-24-2004, 13:49   #8
LostSoul122
Registered User
 
Benutzerbild von LostSoul122
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Aachen/Germany
Alter: 42
Beiträge: 54
Worauf sich der Thread-Starter bezog:
Er wünschte sich IMO mehr Interaktion mit den eigenen Runenhelden, nachdem man deren Runen hat.

Der Zerbiten-Magier, den man in den Uhrwerkhallen "verschenkt" hat z.B. eine tolle Story.
Die Zankerei der NPC in Kampfpausen könnte auf die Helden augedehnt werden, ähnlich wie bei Knights of the old Republic.
So wie es jetzt ist, haben die Helden nicht viel Atmosphäre, von Ump mal abgesehen.

Grüße,
LS
LostSoul122 ist offline  
Alt 11-24-2004, 14:04   #9
Tel'Essar
Registered User
 
Benutzerbild von Tel'Essar
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Germany
Alter: 36
Beiträge: 57
Naja, das wurde ja recht "sinnvoll" gelöst. Durch die lange Zeit die sie an die Runen gefesselt sind ist ihr Geist Stück für Stück immer mehr verkümmert.

Ok, keine wirklich tolle Erklärung, aber immerhin

Und ehrlich gesagt, ich bezweifel dass sowas geht, das würde unmengen an zusätzlichen Sprachausgaben und diverseste Scripts mitbringen, es sind ja nicht nur wie in KotoR 9 Stück, sondern dezent mehr. Und SF ist auch keinesfalls als RPG anzusehen, auch wenn es "Rollenspiel"-Anteile (Charakterentwicklung) besitzt.

Ich finde die Art der Atmosphäreneinbindung wie sie in SotP durch Darius und unsere kleine Prinzessin gelöst wurde durchaus gut. Ich musste wirklich des öfteren stark schmunzeln. Aber das für X verschiedene Helden einzubinden dürfte wohl etwas viel Aufwand sein, auch wenn man natürlich davon träumen darf
Tel'Essar ist offline  
Alt 11-24-2004, 14:26   #10
LostSoul122
Registered User
 
Benutzerbild von LostSoul122
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Aachen/Germany
Alter: 42
Beiträge: 54
Zitat:
Originally posted by Tel'Essar
Aber das für X verschiedene Helden einzubinden dürfte wohl etwas viel Aufwand sein, auch wenn man natürlich davon träumen darf
Na gut, dann beschränkt man es auf die gelben Unique-Helden. Diese sind ja meistens nicht eingesperrt, bis der Avatar sie besiegt. Und die Anzahl derer ist auch gering.

Es wäre auch toll, wenn manche Einheiten/Helden sich mit der Zeit langweilen würden und z.B. ein Liedchen trällern.
Oder wie war das mit dem zu oft selektieren bei Warcraft?
1. Määh
2. Määh
3. Määähäääh
4.-6. ...
7. Ich bin ein Schaf, was soll ich sonst schon sagen?
8. Mach das noch einmal...
9. Bumm (explodier).

Grüße,
LS
LostSoul122 ist offline  
Alt 11-24-2004, 15:28   #11
Stephan-2712
Registered User
 
Benutzerbild von Stephan-2712
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Münster, Germany
Alter: 37
Beiträge: 66
Was mir am meisten Freude bereiten würde, wäre neben den Formationen (überarbeitet) eine weitere Einflußnahmemöglichkeit auf das Verhalten der Einheiten, dabei insbesondere der magiebegabten (Fern-)kämfper.

Bis jetzt passiert es bei mir häufiger, dass Einheiten wie z.B. Elfen-Heiler/-Einfrierer oder die Menschen-Magier, sich wild in den Nahkampf stürzen (sei es wenn das Mana aufgebraucht ist oder zwischen den Spells) und dabei fast immer aufgrund ihrer miesen Nahkampfwerte den kürzeren ziehen. (Das Extrem ist dabei bei mir immer der Ork-Trommler: Wie kriegt man den eigentlich dazu zu trommeln. Bei mir bevorzugt der IMMER (insb. bei manuellem Angriffsbefehl) den direkten Nahkampf.)

Ich weis, drücke "h" und sie bleiben stehen. Dann habe ich jedoch zwei andere Probleme:
a) Völliger Enthusiamus-Mangel - es tut sich gar nichts mehr
oder
b) An Fronten wo passives Halten angesagt ist, während sich der Spieler um andere Dinge kümmert (z.B. die beiden Fronten im Schlund) werden die Nahkämpfer ohne Eingreifen des Spielers immer weiter von der ursprünglichen Frontlinie & damit auch den Fernkämpfern weggezogen, um dann ohne Support von hinten langsam zugrunde zu gehen.

Mein Wunsch wäre also ein Button, der Fernkämpfern/Magiern befiehlt Nahkämpfe zu meiden und sich, was dann die Krönung wäre, bei einem Gegnerdurchbruch (hinter die eigenen Nahkämpfer) zurückzuziehen.
Stephan-2712 ist offline  
Alt 11-24-2004, 15:55   #12
Tricky[LoD]
Senior Member
 
Benutzerbild von Tricky[LoD]
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Bielefeld
Alter: 29
Beiträge: 309
Tricky[LoD] eine Nachricht über ICQ schicken
Allso ich würde mich freuen wenn diese sachen da wären bei Spellforce 2 :

Die Sachen sind für mich nötig :-)

- 2 neue Rassen

-stabiles net zum zocken

-Keine bugs

-Replay Modus

-Statistik eines Spielers und ein Account mit pw etc.


Würde mich freuen wenn die Sachen noch dabei wären(sind aber nicht notwendig)

-eine spezielle Einheit (immer verschieden) pro Rasse
z.B. die Menschen irgendwelche Flugeinheiten und die Zwerge
haben astatt flugeinheiten irgendwelche einheiten die sich
vergraben können...

-Das Monumenten problem etwas verbessern im PvP
Meine damit das es eine Art Upgrade geben sollte damit es für
den Gegner schwieriger sein sollte ein monument zu zerstören
denn wenn das Monument zerstört ist , hat man meistens schon
verloren... (Sodass das das spiel geschehen etwas langweilig
scheint da alle aufs monument drauf gehen)

-Ich hoffe auf keinen Fall das die Rassen balacet werden denn
dann ist es kein Spellforce mehr!So kommen immer neue
Taktiken raus , die man nicht kennt.



So das wäre ein Traum wenn sie das noch machen würden...

-per zufalls generator kreierte Maps die sich immer ändern ...

MFG
Tricky[LoD]
__________________
Legion of Doom machen alle platt...
Tricky[LoD] ist offline  
Alt 11-24-2004, 16:23   #13
Fenix75
Senior Member
 
Registriert seit: Jul 2004
Alter: 42
Beiträge: 637
Zitat:
Originally posted by Tricky[LoD]
Allso ich würde mich freuen wenn diese sachen da wären bei Spellforce 2 :

Die Sachen sind für mich nötig :-)

- 2 neue Rassen

-stabiles net zum zocken

-Keine bugs

Tricky[LoD]

Zu den Rassen: Welche denn?

Zu dem Net: Kann ich dir nur zustimmen! Einen anderen Provider als Gamespy oder einen weitern fände ich auch nicht schlecht

Zu den Bugs: Das wird es wohl nie geben, das ein Spiel ohne Bugs auf den Markt kommt. Aber dafür gibt es ja die Patches, die immer stark erwartet werden und einen großen Teil der Fehler beheben
Fenix75 ist offline  
Alt 11-24-2004, 17:33   #14
Smergel
Registered User
 
Registriert seit: Nov 2004
Alter: 34
Beiträge: 22
Moin zusammen!

Zu den Szwischen"menschlichkeiten" der Chars:
Auch wenn Spellforce kein reines RPG sein will, so koennte man sich trotzdem mal Baldur's Gate anschauen. Ich glaube im zweiten Teil dort, haben die Chars der eigenen Party bei bestimmten Szenen ihren Kommentar abgegeben. Dann wurde wohl ueberprueft ob sich in der Party einer von 2 bestimmten anderen Chars befindet und wenn ja wurde ein gegenkommentar abgegeben. So in etwa funktionierte das glaub ich. Und was die Jungs damals geschafft haben, koennte ihr doch schon lange oder?
Beispiel? Also: Die Party betritt z.B. die Hoehle eines Drachen. Nun wird geprueft, ob der Zwerg xy in der Party ist. Wenn ja laesst dieser einen Spruch in Richtung Drachenjagden der guten alten Tage verlauten. Nun wird ueberprueft ob Elf X oder Drow Y in der Party ist. Falls ja, so gibt eine von beiden einen Gegenkommentar ab, der Zwerg solle doch die Klappe halten, die Waende haetten Ohren oder so.


Ansonsten: Den FoW bitte in die Richtung aendern, als dass man einmal aufgedeckte Karten nicht immer wieder neu entdecken muss. Wenn man beispielsweise ein Spiel laedt, ist bis auf Schluesselstellen, die ganze Karte wieder schwarz und man muss, gerade wenn man die kleinen Bonusstellen nicht uebersehen will, nochmal die ganze Karte abrennen.


Die Idee mit der hoeheren Partymitgliederidentifikation durch mehr Story find ich gut. Den Lichkoenig beispielsweise find ich vom Hintergrund her schon einen ganz guten Anfang.


Neue Rassen faend ich NICHT gut. Die Eisernen wurden in nem anderen Threat schonmal angedacht, aber die eignen sich als Boesewichte mehr. Auch andere Rassen "aus den Fingern saugen" find ich schlecht. Besser die, die man hat weiter ausbauen. Tunnelgrabende Zwerge ( wie die Terroristen aus C&C Generals ) oder etwas andere Wirtschatskreislaeufe waeren cool.
So koennte man zum Beispiel sagen, dass beim Keulenschnitzer der Trolle Keulen geschnitzt werden muessten. Erst wenn eine Keule da ist, schickt man einen Arbeiter dort hin (und nur die, keine anderen, kann man im Monument bauen) und laesst ihn sich die Keule schnappen, wodurch er zum Schlaeger wird. Das nur als Beispiel.
Ausserdem faend ich Spaeheinheiten praktisch. Voegel bei den Elfen, Spinnen bei den Drow, Ratten bei den Orks usw. Diese wuerden nur angegriffen, wenn sie von den Wachtuermen entdeckt wuerden. So oder so aehnlich wuerde ich mir die wuenschen. Dadurch hatte man nicht immer so eine grosse Ungewissheit, womit man es eigentlich zu tun hat. Ich stand zum Teil mit ner 30-er Truppe bereit und wollt ein vermeintlich kleines Lager platt machen und wurde dann doch pöse ueberrascht.



Ansonsten dolles Lob! Gut gesetzte Seelenfelsen, auf der Karte hervorgehobene, wichtige Leute usw haben schon viel bewirkt. Danke dafuer schonmal !
Smergel ist offline  
Alt 11-24-2004, 18:37   #15
Tricky[LoD]
Senior Member
 
Benutzerbild von Tricky[LoD]
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Bielefeld
Alter: 29
Beiträge: 309
Tricky[LoD] eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Originally posted by Fenix75
Zu den Rassen: Welche denn?

Zu dem Net: Kann ich dir nur zustimmen! Einen anderen Provider als Gamespy oder einen weitern fände ich auch nicht schlecht

Zu den Bugs: Das wird es wohl nie geben, das ein Spiel ohne Bugs auf den Markt kommt. Aber dafür gibt es ja die Patches, die immer stark erwartet werden und einen großen Teil der Fehler beheben
So zu den Rassen miur ist es eigentlich persönlich völlig egal aber wenn du schon drauf anspricht

Helle Seite : habe ich noch keine ahnung

Dunkle Seite : Goblins

Zu den Bugs:
Ich meine damit keine grafik fehler oder sonst was...
sonder das z.B man immer in ein spiel rein kommt wenn man eine gute Internet verbindung hat und ein guten Rechner...
jetzt ist das ja so das man nicht immer rein kommt wenn das spiel startet ....
meine damit grosse bugs die auch richtig stören...
Tricky[LoD] ist offline  
Alt 11-24-2004, 18:37   #16
Tealak`C
Registered User
 
Benutzerbild von Tealak`C
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: liege mitten auf der Fahrbahn um die Sterne mal zu zählen
Alter: 36
Beiträge: 110
Zum Fog of war bzw. shadow of war : der nervt!!!!!

Schalte den ja schon immer ab der hälfte der Karte aus, aber das nimmt die Spannung, ich bins aber auch absolut leid tausend mal die selbe stelle an zu laufen um festzustellen das ich doch schon da war


Für SF2 wünsche ich mir, wie schon oft vorgeschlagen, verschiedene Avarassen mit attributs-boni(5punkte oder so). Könnte dann irgendwie so aussehen:

Menschen aus/wen
Zwerge aus/gesch
11 wen/gech
D11 int/wei
orks sta/wen
trolle sta/aus

dann sollte ein EM mehr feuer und eis resi haben so wie SM eben sm resi usw. bei SK vieleicht ne angeborene Rüstungsklasse

Bitte bitte die KI überarbeiten(oder erstmal erstellen ) gerade bei Einheiten mit mag.
und Helden sollte autom. und auf verlangen Zaubern.

das reicht erstmal
__________________

"Si vis pacem, para bellum!"

("Wenn du den Frieden willst, bereite den Krieg!" Cicero)
Tealak`C ist offline  
Alt 11-24-2004, 18:57   #17
Hackepeter
Registered User
 
Benutzerbild von Hackepeter
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: auf dem Schlachtfeld
Alter: 30
Beiträge: 195
Also erstmal ein Lob auf Spellforce es ist ein Spiel wie ich schon lange keines mehr gehabt habe. Es sit einfach mal der Hammer in vielerlei Hinsichten.

Also und jetzt zu den Anregungen für SF2.

Auf jedenfall das Internet verbessern hinsichtlich des Aufbaues.
Ähnlich dem B.net von Diablo2 das finde ich schon ziemlich cool mit den Channels und deR Charleiste. Wo man die Avatare sieht.

Dann noch wie bereits genannt mit Avatare der Unterschiedlichen Rassen, wäre echt cooler (Problem mit dem Aufwand des Modelings ) .

Gesinnung ja und nein
einerseits wie bereits von schwer-metall aufgegriffen mit der Lichtbeter Bezeichnung und Co.
Andererseits ist eine Neutralität auch ziemlich gut.

Was ich gut fände bei den Runenhelden wäre nicht nur eine Simple *Truhe auf, Reingrabsch, Rausnehm, Truhe zu* Variante.
Halt sowas das man halt einen Widersacher hat dessen Geist man an eine Rune binden kann.

Aber mit SotP und BoW wurde schon vieles gemacht was man sich erträumt hat und SotP hat schon viele Träume wahr werden lassen.

Uniqueitems wären auch noch nicht schlecht mit den Sets ist das ja auch schon nicht schlecht. Nur die Sets finde ich bringen zu wenig. Mit nur einer Fähigkeit ist das ein bisschen wenig und so finde ich lohnt sich die Setnutzung nur bedingt. (Nahkämpfer)

mfg Haemmerhead
Hackepeter ist offline  
Alt 11-24-2004, 19:11   #18
LordofNightelves
Registered User
 
Benutzerbild von LordofNightelves
 
Registriert seit: May 2004
Alter: 30
Beiträge: 209
Das, dass die Avas verschiedenen Rassen angehören finde ich klasse...aber noch dazu jeder kan wählen ob man ein Krieger oder MAgier sein will...
z.B.

ElfenKieger:
Ausdauer +++
Wendigkeit +++
Geschicklichkeit+++
Intel +
Weisheit +
Etc...+

Elfenmagier

Ausd. +
Gesch
WEnd
Intel +++
Weish+++
Charisma ++
LordofNightelves ist offline  
Alt 11-24-2004, 20:28   #19
Narkano
Registered User
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 47
Punkte, die mir sehr wichtig wären, weil sie mich z.T. wirklich geärgert haben:

- Eine vernünftige KI für Helden und Einheiten. Was die jetzt treiben ist behutsam ausgedrückt das Letzte. Wäre das Spiel nicht ansonsten, insbesondere von der Story her, wirklich genial gewesen, ich hätte es deinstalliert und bei eBay vertickt.

Man kann einen ganzen Paß mit 40 Leuten blockieren und diese eigenen Einheiten stehen nur doof da, während sich an ihnen vorbei am Rand der Felswand entlang eine ganze Armee vorbeidrückt und zum Monument durchrennt. Besonders in der Onyxbucht sehr gerne genommen.

Magier zaubern einmal uns stürzen sich dann sogar gegen Trolle und Eiserne stumpf in den Nahkampf, um dann einige Augenblicke später tot zu sein, was dann auch nicht wirklich überrascht.

Dabei trotz allem positiv aufgefallen ist mir, daß die Einheiten prima in der Lage sind alleine quer über eine ganze Karte zu laufen, auch wenn diese sehr komplex ist, ohne dabei irgendwo hängen zu bleiben oder sich zu behindern.

- Modifizierbare Helden (sprich neben ihrer Ausrüstung auch ihre Zaubersprüche) oder solche, die von vorne herein deutlich vielseitiger sind. Die Zauberer auf hohen Stufen bei 35-40 haben auch nur ihre 3 festen Zaubersprüche und die sind z.T. weniger sinnvoll als die solcher Helden, die 20 Stufen darunter liegen. Gerade die Priester können keine Heilzauber mehr mit Ausnahme der Aura.

- Die Möglichkeit mehr strategische und taktische Elemente nutzen zu können wäre schön z.B. durch Formationen und Einstellungen bzgl. der Aggressivität. Eine vernünftige KI könnte da aber auch schon viel helfen.

- Ein vernünftiger Nebel des Krieges. Neben der Tatsache, daß er weg bleiben sollte, wenn er einmal weg ist, wozu bereits alles gesagt wurde, sollte er auch zügig weggehen, wenn man in ihn reinläuft. Ich stand zum Teil auf verschiedenen Paßwegen mitten im Dunkeln während ich da entlang gelaufen bin ... und dann freilich ganz fix mitten zwischen 20 Gegnern, weil die Gegend nur ganz langsam sichtbar wurde.

- Ein paar vernünftig aussehende Kopfbedeckungen. Ich persönlich habe als Zauberer keine solchen getragen, von Elerons Klarheit mal abgesehen, weil die ganzen Kappen, Masken und Helme, so prima auch ihre Werte z.T. sind, nach meinem Ermessen von Farbe und Form ganz einfach scheußlich ausehen. Einige der Masken mögen wohl für SM noch ganz nett erscheinen.

- Abschließend gefallen würden mir auch fliegende Einheiten. Sie eröffnen ebenfalls ganz neue strategische und taktische Möglichkeiten und fehlen m.E. derzeitig zu einem plausiblen Fantasy-Setting. Zwar gibt es bereits den Greif, aber der ist ja nur eine Bodeneinheit, die mit den Flügeln schlägt.

Punkte die man nach meinem Dafürhalten unbedingt beibehalten oder sogar ausbauen sollte:

- Die wirklich überaus gelungene und stimmungsvolle Geschichte. Die Geschichte ist bei SF nicht bloß ein Aufhänger, der einen Hintergrund für die im Spiel folgenden Kampfhandlungen bietet, sondern sie wird das ganze Spiel über erzählt und weitergeführt. Sie ist nicht nur in sich stimmig und spannend, sondern bietet neben der Hauptstory über die Nebenquesten viele schöne Ergänzungen und erschafft eine ganze lebedige Welt mit ihren Bewohnern, Rassen und Göttern. Es war vor allem anderen diese Geschichte, die mich gefesselt hat und die SF von anderen ähnlichen Spielen abhebt. Diablo kann ich persönlich z.B. mit seinem pseudo-RP-Hintergrund rein gar nichts abgewinnen.

- Die Sprecher für den Avatar und die einzelnen Hauptpersonen im Spiel. Die Stimmen sind passend gewählt und tragen sehr viel zur Atmosphäre von SF bei. Ich meine man hat jetzt mit SotP auch die Stimme von Darius in BoW nochmal verändert. Vorher war sie auch wirklich mehr als unpassend. Von mir aus hätte man auch das übrig gebliebene "Hallo Freund" noch ändern dürfen.

- Dinge wie das Kolosseum, das Meisterspiel und das Hadekospiel. Diese haben mir von der Idee her sehr gut gefallen, hätten aber nach meinem Dafürhalten in der Ausführung noch ein Stück mehr Mühe gebrauchen können. Ebenso Karten wie die Uhrwerkhallen, die man zwar im Kampf passieren kann, wo man aber um alle Schätze zu erlangen seinen Verstand braucht.

Soviel erstmal zu meinen Anregungen.

Weitere Rassen müssen für mich nicht sein. Die Welt ist mit ihren Rassen so an sich stimmig. Eine Gesinnung in Form eines festen Wertes, definiert durch eine Zahl die steigt oder fällt halte ich auch nicht für unbedingt erforderlich. Ein Runenkrieger ist nun einmal grundsätzlich neutral, denn er untersteht gewöhnlich dem absoluten Befehl des Runenträgers. Wie dieser sein Werkzeug benutzt bestimmt also die Gesinnung seines Handelns. Eine eigene Gesinnung und Persönlichkeit bekommt er im Prinzip erst dadurch, daß er im Rahmen der Handlung selber seine Freiheit erlangt. Da diese bis auf ganz wenige Entscheidungen unabänderlich ist, macht eine gesonderte Gesinnung m.E. wenig Sinn.

LG
Narkano

Geändert von Narkano (11-24-2004 um 20:43 Uhr).
Narkano ist offline  
Alt 11-24-2004, 21:56   #20
Gixi
Des Pudels Kern
 
Benutzerbild von Gixi
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 255
Gixi eine Nachricht über ICQ schicken
Andere Rassen: Hört sich gut an, bloß das wichtigste ist: Eine Vernünftige BasisbauKI. Der Gegener soll also Basen bauen, mit Kasernen und Holzfällerhütten und dann könnte man auch nen gescheiten Zufallskartenmodus einbauen und dort auch die Gegnerrassen spielen können!
__________________
Gixi ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Gameplay] Weitere Vorschläge für Spellforce 2 pteranodon Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv 21 04-02-2005 14:14
►Zusammenfassung der Vorschläge für Spellforce 2 25/03/05 Phoenix-Exodus Wünsche, Ideen, Verbesserungsvorschläge Archiv 3 03-25-2005 15:39
Wünsche und Vorschläge für Spellforce 2 Lord of Hellfire Allgemeine Diskussion 2 12-12-2004 22:11
meine vorschläge Tomcraft Multiplayer 2 02-16-2004 13:51
Konkrete Vorschläge zur KI Heimdall TOoD - Verbesserungsvorschläge 5 12-01-2003 17:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi