Kopierschutz Statement & Diskussion - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 Collectors Edition + Cinematic Trailer
05-18-2017, 15:52: SF3 Beta startet am 19.5. - Alle Informationen + Updates
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
08-10-2015, 14:07: [Sammelthread] SpellForce 3 - Alle Infos / Release 07.12.2017
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Allgemeine Diskussion > Shadow Wars - Demo Diskussion
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Shadow Wars - Demo Diskussion Hier gibt es sowohl technischen als auch gameplay Support zur SpellForce 2 Demo!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03-10-2006, 14:15   #1
IvanErtlov

Community Manager
 
Benutzerbild von IvanErtlov
 
Registriert seit: Jul 2004
Alter: 39
Beiträge: 176
Kopierschutz Statement & Diskussion

Hallo Leute,

hier ein Statement zum Kopierschutz aus der dafür zuständigen Abteilung. Bitte führt Eure Diskussionen nur mehr in diesem THread weiter.

Danke!


Die Verkaufsversion von SpellForce 2 wird in Europa mit dem Kopierschutzsystem StarForce geschützt, in anderen Territorien kommt ein anderes Schutzverfahren zum Einsatz.



Erklärungen zu StarForce:



- Die StarForce-geschützte SpellForce 2-Executable installiert mit dem Programmstart, nach vorheriger Nachfrage, StarForce-Kopierschutztreiber. Diese Treiber werden ausschließlich von StarForce genutzt und nur wenn die geschützte Executable ausgeführt wird. Permanente Überwachungsmaßnahmen des Systems und andere Änderungen am System werden von StarForce und den Treibern nicht vorgenommen.



- Das StarForce-Schutzsystem verursacht in der verwendeten, aktuellsten Version keine bisher bekannten Kompatibilitätsprobleme. Vergleichbare Systemtreiber werden übrigens auch von jedem anderen weit verbreiteten Kopierschutzsystem installiert.

- Der Schutz der Demo-Version mit StarForce ist nötig, um den Spiel-Code gegen Analyse und Attacken von „Crackern“ zu schützen.

- Für Detailfragen zu StarForce bitten wir darum, sich direkt an StarForce zu wenden über deren Forum http://www.star-force.com/forum/index.php?showforum=14 oder per Email an support@star-force.com.
__________________
Ivan Ertlov
Community Manager JoWooD Productions Software AG
IvanErtlov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:23   #2
Yumeko Dragonfly
Registered User
 
Benutzerbild von Yumeko Dragonfly
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 267
Gut, dann stelle ich meine Frage hier halt nochmal:

Warum bekommt Amerika einen anderen Kopierschutz und warum muss Europa sich mit einem Kopierschutz begnügen, der oft genug schon Probleme gemacht hat?

Und dazu gleich eine Frage hinterher: Könnt ihr garantieren, dass Starforce nicht wie bisher zu Systemabstürzen oder Problemen mit dem Brenner führt?

Und dann noch eine Frage: Ist es euch egal, welchen Unmut dieser Kopierschutz in der Community auslöst?
__________________
The Order of Dawn
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes, Phönixwächterin

Breath of Winter
Khari - Elementarmagierin des Lichts, Trägerin der Schattenklinge

Shadow of the Phoenix
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes
Stufe 38 (Rote Wüste)

Shadow Wars
Kairis - Kriegerin des Lichts
Stufe 25 (Krater)
Yumeko Dragonfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:26   #3
maierm
Peacemaker
 
Benutzerbild von maierm
 
Registriert seit: Oct 2005
Alter: 40
Beiträge: 1.328
Wenn dann das so ist, bekomme ich diesen Schutz nach der Deinstallation wieder komplett von meinem System herunter oder ist damit manuelles Löschen und Suchen verbunden.
Gibt es vielleicht dann dazu ne aktuelle Version des Removal tool ?

Falls die Komponenten nicht komplett entfernt werden, dann gebt doch bitte nen link raus auf dem man nachlesen kann wo sich die Einträge, die man löschen will, finden kann. Ich bekomme da immer ein ungutes Gefühl wenn man micht fragt ob ich etwas in meine Systemdateien schreiben lassen will.

Grüße maierm
__________________
Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
maierm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:28   #4
IvanErtlov

Community Manager
 
Benutzerbild von IvanErtlov
 
Registriert seit: Jul 2004
Alter: 39
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von Yumeko Dragonfly
Gut, dann stelle ich meine Frage hier halt nochmal:

Warum bekommt Amerika einen anderen Kopierschutz und warum muss Europa sich mit einem Kopierschutz begnügen, der oft genug schon Probleme gemacht hat?

Und dazu gleich eine Frage hinterher: Könnt ihr garantieren, dass Starforce nicht wie bisher zu Systemabstürzen oder Problemen mit dem Brenner führt?

Und dann noch eine Frage: Ist es euch egal, welchen Unmut dieser Kopierschutz in der Community auslöst?
1. Frage: Das liegt meistens in der Entscheidungskompetenz der US-Partner, nicht in unserer

2. "Garantieren" kann man nie etwas was mit Hardware / Softwarekonfig zusammen hängt, aber davon ausgehen, das es in den allermeisten Fällen keine Probleme gibt. Um diejenigen, wo es Probleme gibt, kümmern sich dann aber sowohl der Starforce Support als auch unserer und auch meine Wenigkeit.

3. Natürlich nicht. Ich selbst mag den Kopierschutz ganz privat betrachtet eher weniger, aber wenn mir ein Spiel gefällt, dann ist es mir egal, was für einer drauf ist. Zu Starforce muss ich aber ganz konkret folgendes sagen: Von 10 Personen, die sich aufregen, gibt es meistens nur 1-2, die tatsächlich jemals irgendwann ein Problem damit gesehen haben, der Rest zitiert NEwsgroups, Foren, Hörensagen, aber hatte noch NIE irgendwelche Troubles.
__________________
Ivan Ertlov
Community Manager JoWooD Productions Software AG
IvanErtlov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:28   #5
onsager
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 159
Vorweg - man kann threads schliessen ohne sie verschwinden zu lassen, wozu schreiben sich die Leute hierzu die Finger wund ...

Zitat:
Die Verkaufsversion von SpellForce 2 wird in Europa mit dem Kopierschutzsystem StarForce geschützt, in anderen Territorien kommt ein anderes Schutzverfahren zum Einsatz.
Wieder: Warum ?

Zitat:
Diese Treiber werden ausschließlich von StarForce genutzt und nur wenn die geschützte Executable ausgeführt wird. Permanente
Das hätten Schreiber von Betriebssystemen für ihre Softwarekomponenten auch gern. Dummerweise nutzt sie der, der etwas damit anfangen kann.

Zitat:
Der Schutz der Demo-Version mit StarForce ist nötig, um den Spiel-Code gegen Analyse und Attacken von „Crackern“ zu schützen.
Das wäre ein Kuckucksei. Der Cracker crackt Schutzmechanismen. Wenn man ihm die schon auf dem Tablett mit der zu schützenden Software anbietet, bekommt er nur Vorlauf. Mal sehen, wie lange ein funktionierender Crack nach Erscheinen von SF2 nun braucht [SoftICE rauskram'].

Onsager

Geändert von onsager (03-10-2006 um 14:34 Uhr).
onsager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:29   #6
Saryx
Suchender
 
Benutzerbild von Saryx
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: milky way galaxy, 25000 light years off center
Alter: 53
Beiträge: 308
Hi,

dann frage ich gleich einmal welche Version von StarForce zum Einsatz kommt?
Meine negativen Erfahrungen beruhen auf der sehr aktuellen StarForce-Version, die bei X3-Reunion zum Einsatz kommt.
Mit einer Versions-Nr. kann ich gerne recherchieren, ob nun die Beschwerden nachgelassen haben.
Statements von PR-Abteilungen sind für meinen Informationsbedarf nachrangig.

Gruß,
Saryx

PS: ich muß meinen PC auch anderwärtig nutzen, nicht nur zum Spielen. Da möchte ich gerne unliebsame Überraschungen vermeiden.
__________________
love, peace, happiness
tralala.....
Saryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:29   #7
Ieldra
Alien Wizard
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.344
Ieldra eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von IvanErtlov
Die Verkaufsversion von SpellForce 2 wird in Europa mit dem Kopierschutzsystem StarForce geschützt, in anderen Territorien kommt ein anderes Schutzverfahren zum Einsatz.
OK. Damit ist klar, was diejenigen tun müssen, die um StarForce herumkommen wollen. Es wäre interessant, zu wissen, warum das so ist.

Zitat:
Die StarForce-geschützte SpellForce 2-Executable installiert mit dem Programmstart, nach vorheriger Nachfrage, StarForce-Kopierschutztreiber. Diese Treiber werden ausschließlich von StarForce genutzt und nur wenn die geschützte Executable ausgeführt wird. Permanente Überwachungsmaßnahmen des Systems und andere Änderungen am System werden von StarForce und den Treibern nicht vorgenommen.
Dass SF2 nichts anderes macht, mag ja sein. Nur stellen Treiber Funktionen zur Verfügung, die im Prinzip von jeder Software genutzt werden können. Ob ausreichende Maßnahmen gegen einen derartigen Missbrauch getroffen sind, geht aus diesem Statement leider nicht hervor.

Zitat:
Der Schutz der Demo-Version mit StarForce ist nötig, um den Spiel-Code gegen Analyse und Attacken von „Crackern“ zu schützen.
Dass ein Kopierschutz nötig ist, bezweifle ich nicht. Dass es *dieser* sein muss, das bezweifle ich allerdings.

Zitat:
Für Detailfragen zu StarForce bitten wir darum, sich direkt an StarForce zu wenden über deren Forum http://www.star-force.com/forum/index.php?showforum=14 oder per Email an support@star-force.com.
Mal reinschauen schadet sicher nicht. Ob das Herstellerforum allerdings angesichts der Meldungen über die Methoden der Firma (siehe heise.de-Link in einem der geschlossenen Threads) der richtige Ort ist, um über Sicherheitsprobleme mit StarForce zu diskutieren, das wage ich zu bezweifeln.
__________________
Meinungsfreiheit bedeutet, mit Zumutungen leben zu lernen. -- kein Zitat
"Es gibt ein Recht auf Blasphemie, sonst gibt es keine wahre Freiheit" -- Voltaire
Ieldra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:31   #8
IvanErtlov

Community Manager
 
Benutzerbild von IvanErtlov
 
Registriert seit: Jul 2004
Alter: 39
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von Saryx
Statements von PR-Abteilungen sind für meinen Informationsbedarf nachrangig.

Gruß,
Saryx
Das Statement kam vom Installer / Copy Protection Experten, nicht von der PR.

Und ich bin auch kein PR Departement, wie Ihr wisst.

PS: @onsager: Die Threads sind geschlossen, aber NICHT gelöscht.
__________________
Ivan Ertlov
Community Manager JoWooD Productions Software AG
IvanErtlov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:39   #9
onsager
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 159
PS: @onsager: Die Threads sind geschlossen, aber NICHT gelöscht.[/quote]

Okay, ich bin wohl gerade während des Schliessens reingetreten. Sie waren jedenfalls kurzzeitig nicht sichtbar.

Onsager
onsager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:40   #10
Saryx
Suchender
 
Benutzerbild von Saryx
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: milky way galaxy, 25000 light years off center
Alter: 53
Beiträge: 308
Hi,

ich will dir auch keine Vorhaltungen machen. Ich habe lange genug im Vertrieb gearbeitet um Sätze wie diesen
Zitat:
- Das StarForce-Schutzsystem verursacht in der verwendeten, aktuellsten Version keine bisher bekannten Kompatibilitätsprobleme.
nicht unbedingt zu glauben.

Jeder hat das beste System und alle sind Weltmarkführer und es sind niemals Kenntnisse über Probleme mit dem eigenen Produkt vorhanden

Also bitte einfach die Versionsnummer bekanntgeben.

Gruß,
Saryx
__________________
love, peace, happiness
tralala.....
Saryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:46   #11
Icestorm
Registered User
 
Benutzerbild von Icestorm
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 49
Icestorm eine Nachricht über ICQ schicken
@ Ivan:Erstmal danke für das Statment.

Beruhigt bin ich noch nicht so ganz. Ein paar Anmerkungen:

Die Installation von Starforce im Zusammenhang mit der Demo erfolgt ja ziemlich unspektakuler. Mir fehlen da doch einige Informationen vorab. Wenn ich die Threads hier nicht gelesen hätte, wäre mir nicht bewußt, was ich da mit einem Klick installiert habe. Auf dem Gebiet Kopierschutz bin ich leider ein Laie.

Inakzeptabel ist der Umstand, daß nach der Deinstallation der Demo Starforce auf dem Rechner verbleibt. Dank nützlicher Hinweise habe ich Starforce mit einem Tool entfernen können (hoffentlich). Aber klasse ist diese Vorgehensweise nicht. Gibt es Gründe, warum sich Starforce nicht mit dem Programm, daß der Grund für die Installation war deinstalliert?

Ich hoffe, daß ich den Kauf von SF2 nicht bereuen werde.
__________________
Icestorm

Die Welt war jung, die Gipfel frei
Zu jener Zeit, die längst vorbei.
J.R.R. Tolkien
Icestorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:47   #12
Yumeko Dragonfly
Registered User
 
Benutzerbild von Yumeko Dragonfly
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 267
Dann formuliere ich meine Fragen mal etwas um, um etwas mehr in Erfahrung zu bringen:

1. Gibt es irgendwelche eindeutigen Hinweise darauf, dass die bei SF2 benutzte Starforce-Version die Probleme älterer Versionen nicht mehr verursacht (bei mir waren das: Instabilität des Systems, Probleme bei Brennprozessen jeglicher Art, immer wieder Spyware/Adware auf dem Rechner, was alles seltsamerweise vorbei war, als Starforce nicht mehr auf dem Rechner war)?

2. Warum hat man sich für einen Kopierschutz entschieden, der erwiesenermaßen große Probleme macht und dessen Hersteller mit sehr rabiaten Methoden vorgeht? Warum zieht man keinen KS heran, der weniger umstritten ist?

3. Wird man den Anstand haben, vor der Installation von Starforce unwissende Spieler darüber zu informieren, was passiert, also wo genau Starforce sich einschleust und was es tut?
__________________
The Order of Dawn
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes, Phönixwächterin

Breath of Winter
Khari - Elementarmagierin des Lichts, Trägerin der Schattenklinge

Shadow of the Phoenix
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes
Stufe 38 (Rote Wüste)

Shadow Wars
Kairis - Kriegerin des Lichts
Stufe 25 (Krater)
Yumeko Dragonfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:49   #13
IvanErtlov

Community Manager
 
Benutzerbild von IvanErtlov
 
Registriert seit: Jul 2004
Alter: 39
Beiträge: 176
Exclamation

Zitat:
Zitat von Saryx

Also bitte einfach die Versionsnummer bekanntgeben.

Gruß,
Saryx
3.7.013


Ich hoffe das hilft weiter!
__________________
Ivan Ertlov
Community Manager JoWooD Productions Software AG
IvanErtlov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 14:57   #14
Wiseman
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 7
IvanErtlov schrieb:

Zitat:
2. "Garantieren" kann man nie etwas was mit Hardware / Softwarekonfig zusammen hängt, aber davon ausgehen, das es in den allermeisten Fällen keine Probleme gibt. Um diejenigen, wo es Probleme gibt, kümmern sich dann aber sowohl der Starforce Support als auch unserer und auch meine Wenigkeit.
Wenn die Autoindustrie oder die Hersteller medizinischer Geräte mit derselben Einstellung rangehen würden, würde der Gesetzgeber die entsprechenden Unternehmen aber ganz schnell dicht machen.

Im Übrigen, wenn ich für ein Produkt eine Menge Geld bezahle (und 64,99 € für die Collectors Edition ist schon eine Menge), dann will ich auch eine Garantie haben, dass es funktioniert, ohne irgendwelche Schäden anzurichten.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Autohaus-Verkäufer zum Kunden sagen würde: "Das Fahrzeug sollte ohne Probleme funktionieren. Garantieren kann man so etwas natürlich nicht. In einigen wenigen Fällen kann es vorkommen, dass die Handbremse nicht korrekt arbeitet und das Fahrzeug durch ihr Garagentor kracht, aber wenn das der Fall sein sollte, dann wird Ihnen der Fahrzeughersteller und der Handbremsen-Zulieferer natürlich den nötigen Support geben."

Für Schäden, die ein Produkt trotz gebrauchsüblicher Nutzung verursacht, haftet im Allgemeinen der Hersteller.
Wenn mir mein Toaster die Küche abfackelt, weil der Hersteller bei der Produktion Mist gebaut hat, muss der Hersteller auch für die Beseitigung der Schäden aufkommen.

Ihr solltet endlich begreifen, dass ein PC, selbst wenn es ein Heim-PC von Aldi ist, längst kein Spielzeug mehr ist. Mancherorts hängen ganze Existenzen an den Daten auf so einem Gerät.
Umso wichtiger ist es, sorgsamer mit solchen Dingen wie Kopierschutzprogrammen umzugehen, die sich tief ins System fressen, und, wenn sie Schwierigkeiten machen nur schwer wieder entfernt werden können.

Es ist auch eine Frechheit, dass sich die Leute sogar selbst entsprechende Removal-Tools im Internet zusammensuchen müssen.

Normalerweise hätte ein Techniker der Kopierschutzfirma gefälligst auf Kosten seines Unternehmens beim Kunden anzutanzen und die Entfernung des Kopierschutzprogrammes aus dem System selbst vorzunehmen.

Ciao, Wiseman!
Wiseman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:02   #15
Yumeko Dragonfly
Registered User
 
Benutzerbild von Yumeko Dragonfly
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 267
großartig....

Zitat:
In the latest version of StarForce there is the question whether you want to install the drivers or not, which will be enabled for all protected games. So if someone doesn’t want to install divers, he/she will not.
The latest version ist allerdings 4.0, kann ich also davon ausgehen, dass diese Treiber sich in der bei Spellforce2 verwendeten Version mal wieder selbständig installieren? Kann ich Spellforce 2 spielen, wenn ich die Treiber nicht in meinem System haben will?

Könnt ihr nicht einen anderen Kopierschutz nehmen....
__________________
The Order of Dawn
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes, Phönixwächterin

Breath of Winter
Khari - Elementarmagierin des Lichts, Trägerin der Schattenklinge

Shadow of the Phoenix
Laelin - Zirkelmagierin des eisigen Todes
Stufe 38 (Rote Wüste)

Shadow Wars
Kairis - Kriegerin des Lichts
Stufe 25 (Krater)
Yumeko Dragonfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:03   #16
givarus
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 5
Nur kurz meine Meinung zu dem Thema:

Ich bin ziemlich geschockt, dass ich diesen Kopierschutz schon beim starten der Demo installieren muss! Das ist in meinen Augen sehr weit über das Ziel hinaus geschossen.

Es mag ja sein, dass man das Coding vor Crackern schützen muss, aber durch solche Maßnahmen schreckt man mich zumindest als Kunden total ab. Ob man das bei den Crackern erreicht, weiss ich nicht.

Ich war sehr gespannt auf die Demo. Aber jetzt werde ich wohl gleich alles wieder von meinem Rechner lösche und das Spiel als "gestorben" betrachten.

Tut mir leid, aber ich lasse als Kunde nicht alles mit mir machen.

Givarus
givarus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:06   #17
-DarkShadow-
IRC-Fragendoktor
 
Benutzerbild von -DarkShadow-
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Germany/NRW
Alter: 33
Beiträge: 477
Ich hatte bislang nie größere Probleme mit Starforce, dennoch bin ich von dieser Entscheidung sehr enttäuscht. Es geht mir darum das vom Publisher hoch und heilig versprochen wurde das Starforce nicht zum Einsatz kommt (wenn mir jemand nicht glaubt kann ich gerne Posts zitieren). Ein solcher Bruch mit dem Vertrauen der Fans kann (und wird!) nach hinten losgehen, es wird genug Käufer geben die aus diesem Grund das Spiel links liegen lassen.

Wenn der Publisher wirklich der Meinung ist das diese Methode vor Raubkopien schützen wird und für mehr Verkäufe sorgt dann ist er wohl im Mittelalter hängen geblieben (tut mir Leid es so drastisch zu sagen). Es hat auch nur wenige Wochen gedauert bis das alte Starforce geknackt war, genauso wirds mit dem neuen sein.

Whatever, bei mir läufts und ich werd mir das Spiel kaufen, hoffe das auch die anderen Käufer keine Probleme mit dem KS haben werden.
-DarkShadow- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:07   #18
Siren
Lästermaul
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 2.904
@ Wiseman : das sind wirklich wichtige Worte .

Besonders den letzen Satz kann ich nur unterschreiben .

ist bei allen anderen Waren auch so .
__________________
Ehrenmörder würden bei mir besonders strafverschärfende Umstände bekommen. Denn sie handeln besonders kaltblütig und aus niedersten, faschistoiden Trieben, indem sie sich für hochwertiger halten als andere Menschen. Oder habt ihr schon mal einen solchen Menschen gesehen, der sich nicht für sich selbst das Recht herausnimmt, mit Frauen anderer Kulturen anzubändeln, während er das Recht der freien Partnerwahl seiner Tochter/Schwester verbietet ?

Geändert von Siren (03-10-2006 um 15:19 Uhr).
Siren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:07   #19
MerlinGalgotta
Registered User
 
Benutzerbild von MerlinGalgotta
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 297
MerlinGalgotta eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
3. Natürlich nicht. Ich selbst mag den Kopierschutz ganz privat betrachtet eher weniger, aber wenn mir ein Spiel gefällt, dann ist es mir egal, was für einer drauf ist. Zu Starforce muss ich aber ganz konkret folgendes sagen: Von 10 Personen, die sich aufregen, gibt es meistens nur 1-2, die tatsächlich jemals irgendwann ein Problem damit gesehen haben, der Rest zitiert NEwsgroups, Foren, Hörensagen, aber hatte noch NIE irgendwelche Troubles.
Ich gehöre zu den 1-2 Leuten,die wirklich Probleme damit hatten. Desweiteren ist es mir persönlich überhaupt nicht egal,was da noch drauf ist,auch wenn mir das Spiel gefällt.
Und selbst wenn sich 8 von 10 Leuten nur des Hören-Sagens wegen aufregen,gehören sie trotzdem zu den Leuten,die sich Spellforce2 deshalb nicht kaufen. Hier hat nur einer einen Anstoss gegeben,und schon habt ihr Käufer verloren! Das sollte euch wirklich zu denken geben,auch wenn ihr der Meinung seit,alles sei nur halb so schlimm(was es vielleicht auch ist)!

Denkt mal drüber nach!
MerlinGalgotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-10-2006, 15:09   #20
BlackHawk01x
Registered User
 
Benutzerbild von BlackHawk01x
 
Registriert seit: Dec 2003
Beiträge: 401
Uhm... also da ich auch so meine kleinen Probleme mit dem Starforce hatte - bis mich jemand mal aufgeklärt hatte wusste ich nichtmal warum mein System manchmal gesponnen hat und als der alte Starforce unten war ging es viel besser.... - würde ich doch auch gerne wissen warum nach langer Perioden des 'Nein wohl kein Starforce'-Sagens dann doch zu selbigen gegriffen wurde...
Gibt es nicht gleichwertige KS die nicht das Problem einer 'Chaosmaschine' mitbringen?
(Chaosmaschine im Bezug: Glücksspiel ob man Probleme hat oder nicht)


Als weitere Frage:
Könnte jemand eine Link-Zusammenstelung machen wo man kostenlose gute Anti-Trojaner/Anti-Virus etc. bekommt? (habe leider kein Geld meinen Computer für hunderte von Euros mit den großen Firmen-Programmen zu schützen )

*ist etwas enttäuscht das solch ein umstrittener KS wieder auf Europa-Version losgelassen wird, während USA sich da keine Gedanken machen muss*
BlackHawk01x ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi