Wie man das Spiel unter Windows 7 x64 zum laufen bringt - SpellForce - Official Board

News:
08-17-2017, 15:02: SpellForce 3 OUT NOW! + Alle Trailer | Update: Alle Patchinfos
01-17-2017, 20:52: alte Forenlinks "reparieren"
07-04-2012, 21:36: SpellForce-Datenbank ist wieder da - Ein WiKi soll entstehen
08-30-2009, 20:03: Patchübersicht

Herzlich Willkommen im offiziellen SpellForce Forum!

Du betrachtest das Forum zur Zeit als Gast, was deine Zugriffsrechte bei Diskussionen und anderen Dingen enorm einschränkt. Wenn du dich hier registrierst, was natürlich völlig kostenlos ist, dann wirst du Beiträge und Themen erstellen, Private Konversationen mit anderen Mitgliedern führen, bei Umfragen abstimmen, Inhalte uploaden und vielen andere Dinge können. Die Anmeldung geht schnell von Statten, ist enorm einfach und kostenlos, daher würden wir dich ersuchen, dich zu registrieren!

Falls es Probleme mit der Anmeldung oder dem Zugriff auf einen Account gibt, stehen wir dir gerne über die Kontaktseite mit Rat und Tat zur Verfügung.

SpellForce Newsletter
Gib deine E-Mail Adresse in das Feld ein, um immer über die letzten Neuigkeiten zu SpellForce informiert zu werden

Zurück   SpellForce - Official Board > SpellForce - Deutsches Forum > SpellForce 2 - Shadow Wars > Shadow Wars - Technischer Support
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Shadow Wars - Technischer Support Bei technischen Problemen aller Art mit SpellForce 2 werdet ihr hier fündig!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01-11-2010, 16:35   #1
Lornik
Super Moderator
Graue Eminenz
Fiara-Brigade
 
Benutzerbild von Lornik
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Panama
Beiträge: 7.316
RPG Character: Brahir
Wie man das Spiel unter Windows 7 x64 zum laufen bringt

Hi,

nachdem so viele das Problem hatten, dass Windows 7 vor allem in der 64bit-Version, das Spielen von Spellforce 2 unmöglich machte, habe ich selbst einmal versucht, Shadow Wars zum laufen zu bringen.

Es funktionierte ausnehmend gut und daher wollte ich es Euch hier mitteilen, in der Hoffnung, dass es bei anderen ebenso glatt und problemlos läuft.

Zunächst ein paar Infos zur Systemkonfiguration:

AMD X2 64 4600+ (2-Kernprozessor, getaktet mit 2,4 GHz)
2 GB RAM
ATI Radeon x1100
DirectX 11 ist standardmäßig installiert.

Das ist also kein Hochleistungsross, aber SW ließ sich flüssig und gut darauf spielen.

Benutzerkontensteuerung (UAC):

Standardmäßig hat Windows 7 eine hohe Sicherheitsstufe eingestellt. Auch wenn ich die Nachfrage nervig finde, so habe ich doch die UAC nur eine Stufe runtergestellt und nicht völlig ausgeschaltet. So bleibt noch ein Rest Überprüfung erhalten und man kann vielleicht auch Fehler ein Stück besser nachvollziehen.

Vorbereitungen:

Download von Patch 1.02 und Kopierschutzbefreiter Spellforce.exe (kann alles über diesen Thread hier bezogen werden).

Installation:
  • DVD eingelegt und den Autostart abgebrochen.
  • Windows-Explorer geöffnet (z.B. Windows-Taste + E) und dort auf das DVD-Laufwerk gewechselt.
  • Rechte Maustaste auf Autorun.exe und gewählt "Als Administrator ausführen".
  • Spiel installieren gewählt und den Standard-Pfad belassen (C:\Program Files (x86)\Spellforce\Spellforce 2 - Shadow Wars). Ich komme gleich noch darauf, warum zumindest der erste Teil wichtig ist.
  • Nach dem die Installation fertig war, alle drei Haken entfernt (DirectX 9.0c installieren, XFire installieren, ReadMe lesen) und die Installation damit fertiggestellt.
  • Nun im Windows-Explorer zu dem Speicherort für den Patch gehen und diesen wiederum als Administrator ausgeführt.
  • Spellforce.exe aus dem Zip-Ordner entpackt und an die entsprechende Stelle verschoben. Vorher allerdings noch die alte Spellforce.exe in Spellforce.old umbenannt - man kann ja nie wissen .
  • Diese Spellforce.exe nun wiederum mit der rechten Maustaste angeklickt und "Als Administrator ausführen" gewählt.
  • Spiel gestartet, Key eingegeben und Spiel beendet.
  • Zur Kontrolle das Spiel gleich wieder - diesmal ohne Admin-Rechte gestartet und es verlangte nicht wieder nach dem Schlüssel.

Nun ein paar Erklärungen:

1. Als Administrator ausführen ist selbst bei ausgeschalteter UAC manchmal nötig, damit einem Programm erhöhte Rechte zur Verfügung stehen. Diese Rechte werden "vererbt", daher reichte es aus, die Autorun.exe per Admin zu starten, sie hat ihre Rechte weitervererbt an die Installations-Prozesse.
2. Das Spiel im Ordner Program Files (x86) installieren (egal was für Unterordner) war notwendig, damit das System den Registry-Schlüssel mit dem Key richtig ablegt. Ansonsten sucht das System an einer Stelle in der Registry, wo kein Schlüssel ist - die Folge: man muss den Key jedesmal wieder eingeben (genauso natürlich, wenn man das Spiel nicht als Admin startet).
3. Man darf auf keinen Fall das Spiel starten, bevor nicht die kopierschutzbefreite Exe am Platz ist. Sollte Starforce versuchen (egal ob erfolgreich oder nicht) sich zu installieren kriegt man einen Haufen Probleme. Wer Starforce bereits drauf hat, sollte zusehen, dass er es schnellstens und komplett wieder runterkriegt.
Hier ein Link zum offiziellen Starforce-Removal-Tool:
http://www.onlinesecurity-on.com/protect.phtml?c=55
4. Ich war überrascht, dass das Spiel auch mit DirectX 11 problemlos lief, aber das hängt wahrscheinlich von den Fähigkeiten der Graphikkarte ab. Tendentiell kann man die Regel aufstellen: Je leistungsfähiger eine Graphikkarte ist, desto eher braucht sie DirectX 9, weil sie über DX11 versucht Dinge zu erreichen, die mit Spellforce gar nicht möglich sind - das ist aber nur eine Vermutung.
5. Mein Antivirus-Programm hatte sich auf die Datei Spellforce.exe eingeschossen und wollte partout darin eine Bedrohung sehen. Dies kann einem mit Antivirenprogrammen wohl passieren. Man muss in den Quarantäne-Manager (oder wie auch immer das in den anderen AVs heißt) gehen und dort die Datei als sicher einstufen, dann lässt er sie in Ruhe.

Über Rückmeldung, Fragen, Anregungen würde ich ich freuen.

Gruß

Lornik
__________________
Gehabte Schmerzen, die hab ich gern!

Wilhelm Busch
Lornik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-12-2010, 14:20   #2
JT74
Registered User
 
Benutzerbild von JT74
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 198
Ich mußte mein UAC nicht verändern habe es so gelassen wie es von anfang an war.
Vielleicht ist es noch hilfreich zu sagen das ich Windows 7 Home Premium 64Bit drauf habe, da es ja genug version von W7 gibt.
Ich durfte aber den Patch 1.02 nicht drauf machen weil sonst konnte ich das Spiel vergessen egal mit addon oder ohne installiertes addon.Nach lagen hin und her gibt es bei mir nur einen weg SF2 zu installieren und das ist als erstes den virenscanner von BitDefender ausschalten und dann einfach das Hauptspiel drauf machen, direkt danach das addon+DX9, ist beides drauf muß ich direkt den patch 2.01 installieren und erst dann das spiel zum ersten mal starten,serial Nr einsetzen und Spiel beenden.Nach ein neustart kommt die fehlermeldung das TagesSetup_x64 ein fehler hat und man muß sich online diese datei runterladen und installieren.Danach geht das spiel ohne weitere Probleme.

Sollte mein Beitrag überflüssig sein dann bitte einfach löschen.

PS: vielleicht sollte man sowas aber auch für SF1 mal schreiben da dort ja genug leute ihre probleme immer haben
JT74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-16-2010, 21:40   #3
Lornik
Super Moderator
Graue Eminenz
Fiara-Brigade
 
Benutzerbild von Lornik
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Panama
Beiträge: 7.316
RPG Character: Brahir
Nun, Dein Post in nicht überflüssig. Er zeigt, dass es auch andere Varianten gibt. Mein Post zielt aber ganz explizit auf Shadow Wars ab, während es bei Dir ja auch um Dragon Storm geht.

Dort braucht man übrigens nach Installation von Patch 2.01 kein Tages-Update für Windows 7 mehr machen, da dieser Patch ebenfalls den Kopierschutz entfernt.

Gruß

Lornik
__________________
Gehabte Schmerzen, die hab ich gern!

Wilhelm Busch
Lornik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 11:35   #4
JT74
Registered User
 
Benutzerbild von JT74
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 198
leider falsch, ich mußte den TagesSetup_x64 treiber installieren weil nach den patch andauernt immer diese fehlermeldung gekommen ist das eben ein Problem aufgekommen ist usw. Erst wo ich die datei drauf gemacht habe war ruhe unter W7, warum auch immer W7 den wieder haben will unter software ist der kopierschutz nicht zu finden. Vielleicht weil es sich hierbei nur um ein treiber handelt.
JT74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 12:42   #5
delgado
Durchlaucht
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von delgado
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Oberboihingen /Germany
Alter: 67
Beiträge: 1.868
Zitat:
Zitat von JT74 Beitrag anzeigen
leider falsch, ich mußte den TagesSetup_x64 treiber installieren weil nach den patch andauernt immer diese fehlermeldung gekommen ist
Das interessiert mich jetzt aber, das hattest du berücksichtigt?:

Zitat:
3. Man darf auf keinen Fall das Spiel starten, bevor nicht die kopierschutzbefreite Exe am Platz ist. Sollte Starforce versuchen (egal ob erfolgreich oder nicht) sich zu installieren kriegt man einen Haufen Probleme.
Oder wie ist StarForce jetzt auf deinen Rechner gekommen
__________________
Ihr wollt einen Drachen vor einer Frau retten? Muss so etwas nicht eigentlich anders herum laufen? (Mordecay)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Win 10 Pro x64 Board: GA-Z370-HD3 CPU: i5-8400 Grafik: MSI GTX 1060 6GB RAM: 2x8 GB Crucial Ballistik 2400
delgado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 13:34   #6
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
er schreibt vom Tages, nicht von Starforce.
Aber wäre prinzipiell egal, denn beide Schutzverfahren sollten eigentlich gar nicht auf die Platte kommen, wenn man richtig vorgeht.
Mir ist es auch schleierhaft, wie das Zeug drauf kommt, wenn man laut Plan alles richtig macht.
Eine mögliche Erklärung wäre es zB., wenn man mal irgendwann vorher SF versucht hat zu installieren UND auch versucht hat, das Ganze zu starten ohne Patches. Dadurch wird jeglicher Schutz aktiviert und ist mal mehr, mal weniger bis rein gar nicht kompatibel zu den diversen Windowsversionen.
Der hockt dann bis in alle Ewigkeit im System ( zB. nicht PnP Geräte ), wenn man den Kram nicht ganz und gar ausmerzt. Die Uninstaller löschen nicht alles aus den Systemen und dann kann ich mir vorstellen, dass Fehler auftauchen können.

MfG Pheno

Edit: ich bin mir allerdings nicht wirklich sicher, ob Tages oder andere Verfahren, mal von Starforce abgesehen, nicht DOCH per Default mit installiert werden. Ob sie dann aktiv werden oder nicht, hängt dann ja nur noch von der jeweiligen .Exe ab.
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 13:42   #7
delgado
Durchlaucht
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von delgado
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Oberboihingen /Germany
Alter: 67
Beiträge: 1.868
Ok, Tagés installiert sich wohl gleich, StarForce erst nach Starten des Spiels. Ich weiss jetzt nur nicht, welcher Zusammenhang zwischen SF2 Shadow Wars und Tagés bestehen soll
__________________
Ihr wollt einen Drachen vor einer Frau retten? Muss so etwas nicht eigentlich anders herum laufen? (Mordecay)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Win 10 Pro x64 Board: GA-Z370-HD3 CPU: i5-8400 Grafik: MSI GTX 1060 6GB RAM: 2x8 GB Crucial Ballistik 2400
delgado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 15:45   #8
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
schau einfach auf den thread Titel:

"Wie man das Spiel unter Windows 7 zum laufen bringt"

das dürfte dann doch wohl grundsätzlich mal alle Versionen samt Add-Ons betreffen und damit auch alle jemals verwendeten Schutzmechanismen.
Auch wenn Lornik hier zunächst mal nur die Variante SF2 beschreibt, wäre es gut, den thread auch auf SF 1 zu erweitern.

MfG Pheno
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-17-2010, 16:23   #9
delgado
Durchlaucht
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von delgado
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Oberboihingen /Germany
Alter: 67
Beiträge: 1.868
Ich habe mal recherchiert: Dragon Storm wird in einer schweizer Datenbank tatsächlich als Spiel mit Kopierschutz Tagés gelistet. War mit völlig entfallen

SF1 ist allerdings mit Securom ausgestattet (Ausnahme natürlich Platinum/Universe - ohne Kopierschutz)
__________________
Ihr wollt einen Drachen vor einer Frau retten? Muss so etwas nicht eigentlich anders herum laufen? (Mordecay)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Win 10 Pro x64 Board: GA-Z370-HD3 CPU: i5-8400 Grafik: MSI GTX 1060 6GB RAM: 2x8 GB Crucial Ballistik 2400
delgado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-24-2010, 23:00   #10
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
Windows 7 Ultimate X 64 Installationsbericht SF 1+2 samt Add On

es wurde Spellforce 1 Platinum sowie Spellforce 2 Shadow Wars und Dragon Storm als Stand Alone Version installiert habe nur diese Version, dürfte sich aber kaum von der Helden, Universe- oder normalen Add On Installation unterscheiden bis auf einen geänderten Pfad für DS, der in einem seperaten Spellforce Ordner installiert und NICHT nach /Jowood/.
Vorbereitung: UAC lediglich eine Stufe zurückgestellt, damit die Meldungen nicht in die Installationen aufpoppen und damit stören könnten. Ich habe sie nicht ganz aus geschalten, wie ich das ursprünglich vor hatte.
Virenschutz ( Norton 360 V3 ) , Firewall oÄ. wurde NICHT ausgeschaltet oder deaktiviert.
Das habe ich gemacht, um ein Worst Case Szenario zu simulieren.

Diverse Patches heruntergeladen und bereit gehalten.

Vorweg soll gesagt werden, dass alle 3 Installationen per Hand als Administrator gestartet wurden,
dh. Autorun abgebrochen, per Explorer die DVD´s geöffnet und von dort das Setup mit Rechtsklick als Admin ausführen gestartet.
Allerdings wäre zumindest SF 1 auch direkt per Autorun installiert worden, das habe ich verifiziert und die Installation getestet. SF 2 hätte ich sicherlich auch per Autorun installieren können, das weiß man aber halt erst nachher. Ausprobiert habe ich das nicht, ist also eine reine Vermutung zunächst mal.

Es wurden keine Kompatibilitätseinstellungen wie etwa Windows XP für die Installationen vorgenommen. Es lief also alles in der normalen 64 Bit Umgebung von Win 7 ab.

Alle vorgeschlagenen Installationswege ( Pfad C: ) beibehalten damit ich Fehler leichter finden kann.

Gamespy und XFire wurden nicht mit installiert, DX9.0c sollte installiert werden. Das wurde aber tatsächlich erst von der Dragon Storm DVD aus wirklich aktualisiert, bei den beiden vorigen Installationen wurde zwar das Setup initialisiert, aber es fand KEINE Installation statt. Es wurde auch NICHT von dem Redist Pack von Microsoft diekt installiert, mal so nebenbei...

Alle 3 Installationen liefen ohne Probleme ab, es wurde von einem S-ATA Laufwerk aus installiert.
Das habe ich getestet, um eventuelle AHCI-IDE Inkompatibilitäten heraus zu finden.

Spellforce 1 Platinum ( Version 1.52 ) wurde gestartet und ich konnte meine von anderen Rechnern übertragene Spielstände starten sowie spielen, speichern und auch wieder neu laden.
Es wurde keine DVD beim Spielstart verlangt, ist also vermutlich die Kopierschutz befreite Version.

Mehrmalige Versuche, die Optionen zu starten, führten zu Programmabstürzen :-)
Um das abzustellen, habe ich folgendes versucht:
Ich habe den Patch 1.52a daraufgezogen und alles gelassen wie es gepatched wurde. Beim Startversuch erschien der ominöse Kernelfehler mit der Empfehlung, Debugging Tools wie SoftICE zu entfernen ( unnötig zu erwähnen, dass der oder ähnliches nicht auf meinem Rechner ist) *grins*
Das Problem löste sich von selbst, als ich die 1.54 Exe reinzog und die alte ersetzen ließ.
Das gepatchte Programm startet und ich kann alle 3 Spielteile spielen, mitsamt meinen etlichen Spielständen.
Das Problem mit den Abstürzen beim öffnen der Optionen bleibt bestehen, liess sich also durch diese Aktion nicht beheben.
Ich habe dann mal versucht, verschiedene Kompatibilitätsstufen einzuschalten, aber das Problem lässt sich zunächst nicht lösen.
Das ist für mich erstmal kein Nachteil, denn das Spiel wird in genau den gleichen Einstellungen gestartet, wie auf dem Vista Rechner. Allerdings hab ich keine Ahnung, welcher Schwierigkeitsgrad gewählt ist, ich nehme aber an, es ist der Normalmodus.
Das kann aber natürlich sehr wohl zum Problem bei anderen Leuten mit ähnlichen Rechnern/ Betriebssystemen werden, wenn zB. Die Grafikeinstellungen absolut nicht passen etc.
Es könnte eventuell mit daran liegen, dass mein Monitor per HDMI angeschlossen ist, wie das ja auch schon mal wie hier im Forum beschrieben zu solchen Problemen führte. Ich vermute aber eher, dass seit Vista ( X32 oder X64 ) eine grundsätzliche Inkompatibilität des Programmteiles vorliegt, das für die Hardwaresteuerung zuständig ist. Ich konnte ja auch schon unter Vista die Grafikauflösungen kaum noch umstellen. Allerdings rief dort das Aufrufen der Optionen wenigstens keinen Programmabsturz hervor....
Ich habe dann zwar einen weiteren ( Analog-) Monitor angeschlossen und den zum Hauptbildschirm erklärt, dadurch ließ sich die Sache aber nicht beheben. Im Moment wüsste ich auch kein Mittel, wie das zu beheben ist.


Ende Beschreibung Spellforce 1 Platinum

Geändert von Phenomeon (01-24-2010 um 23:12 Uhr).
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-24-2010, 23:02   #11
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
Win 7 und SF Teil 2

Zu Spellforce 2 kann ich sagen, dass beide Teile unter dem normalen Windows 7 Modus problemlos laufen. Es gibt keine Abstürze oder sonstige Ungereimtheiten.
Die Optionen lassen sich ohne Weiteres aufrufen und auch verändern.

Shadow Wars wurde als Spellforce2 1.02 Build # 111632 installiert, so dass ich von einem Patch zunächst Abstand nahm. Es wurde auch keine DVD beim Programmstart verlangt, ist somit auch bereits mit der No CD Exe versehen.

Alle Spielstände von meinen anderen Rechnern lassen sich laden und spielen.
Neue Spiele lassen sich selbstverständlich auch erstellen und spielen.

Beim CD-Key eingeben KANN es durchaus zu Fehlern kommen und damit wird der Button rechts NICHT freigeschaltet, auch wenn man alle Felder ausgefüllt hat. Es wird also eine direkte Abfrage der Zeichenfolge auf Korrektheit durchgeführt. Das erwähne ich, weil hier schon diverse threads erstellt wurden, die sich genau darauf bezogen.
Der Key-Aufdruck ist dermaßen klein und fast unleserlich, dass mich Fehleingaben und damit aufkommende Anfragen hier in keinster Weise verwundern.

Dragon Storm wurde nach der Installation gepatched und liegt jetzt in Version 2.01 Build # 125055 vor. Dazu muss ich aber sagen, dass ich denke, der Patch war nicht nötig, ich habe ihn aber trotzdem aufgespielt, um heraus zu finden, ob dadurch Probleme auftauchen können.

Es gilt das Gleiche wie oben bei SW geschrieben, keine Probleme also. Alte Spielstände lassen sich laden, spielen sowie speichern. Auch das Erstellen neuer Spiele bereitet keinerlei Probleme.
Die DVD wurde und wird beim Spielstart weder vor dem Patch noch nachher verlangt, also auch hier kein Kopierschutz, der sich ins System verbeisst.
Diesmal kein Problem beim lesen und Key eingeben, da der Schriftzug groß und gut leserlich ist.

Soweit also meine Erfahrungen mit der Installation und dem spielen von Spellforce 1 & 2.
Ich habe es mir nicht angetan, die alten CD´s von Spellforce 1 samt Erweiterungen einzeln zu installieren, ich denke, da tauchen sowieso ganz andere Probleme auf. Wer das unter Windows 7 machen will, muss sich dann schon selbst damit auseinander setzen.

Fazit: wenn man bestimmte Schritte vor und bei den Installationen beachtet, funktionieren alle 3 getesteten Spellforce Installationen unter Windows 7 tadellos, wenn man mal von der Sache mit den Optionen bei der Platinum absieht.
Ich bin da aber auch eher weniger zuversichtlich, dass man das lösen kann ohne die Unterstützung der ehemaligen Programmierer.
Wenn das bei manchen funktioniert, bei anderen nicht, so dürfte das vom Zufall abhängen, vermute ich.
Wie sich das Ganze verhält, wenn denn tatsächlich ein Kopierschutz auf den DVD´s wäre, kann ich leider nicht sagen. Dazu gibt es aber ja auch genaue Anleitungen, die richtig angewendet, ebenfalls zum Erfolg führen dürften. Übrigens wäre es durchaus möglich, dass meine Platinum Version einen Kopierschutz besitzt, dann aber eine No CD Exe bereits eingebaut hat. Das würde die Sache mit dem Kernelfehler und vermeintlichen Debugging Tools erklären.
Ich bin also nicht wirklich sicher, ob meine diversen DVD´s nicht doch geschützt sind, der jeweilige Kopierschutz aber nicht den geringsten Stress macht, sprich: sich nicht im System verbeißt und Fehler produziert. Wenn nur ein Kopierschutz auf den DVD´s selbst ist, der das Kopieren an sich verhindern soll, dann ist es ohnehin klar dass es keine Probleme gibt.

MfG Pheno

PS: dxdiag.txt im Anhang
Angehängte Dateien
Dateityp: txt DxDiag.txt (39,0 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Phenomeon (01-24-2010 um 23:15 Uhr).
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-29-2010, 13:14   #12
Aeos
Narr
 
Benutzerbild von Aeos
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: HC SVNT DRACONES
Alter: 29
Beiträge: 4.770
Ich habe gerade meine SF2-Universe Edition (also de facto die Gold Version) auf meinem Windows 7 Professional 32bit problemlos installiert. (Das größte Problem war, dass ich mich erstmal in Win7 zurechtfinden musste. )

UAC steht auf Stufe 2, die Installation habe ich nicht über Autorun, sondern direkt durch Doppelklick auf setup.exe aufgerufen (als Administrator ausführen war nicht notwendig). Kopierschutz, der Probleme machen könnte, ist bei dieser Edition ja keiner dabei. Installationspfad habe ich gleich gelassen, DirectX9 auch ohne Probleme mitinstalliert.
__________________
We do what we must, Lucien.
Sometimes we can choose the path we follow. Sometimes our choices are made for us.
And sometimes we have no choice at all.
Dream - Sandman: Season of Mists
Aeos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-29-2010, 18:01   #13
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
kleiner Nachtrag zu SF 1 Platinum:

im Fenstermodus lassen sich die Optionen einstellen und zwar ganz ohne Absturz.....
In der Config.Lua stand übrigens rein nix drin, das Game hat also die Hardware nicht erkannt. Somit ist es auch klar, dass ein Absturz die Folge ist, wenn man die Optionen aufruft, denn der Aufruf geht einfach nur ins Leere.

Allerdings bekomme ich auf dem Wide Screen Monitor ein klitzekleines Bildlein, die Fenstergröße lässt sich nicht verändern.
Ich hab auch noch keinen Plan, wie man ohne Alt Tab aus dem Fenster rauskommt, so daß ich es woanders hinschieben könnte, zB. auf den 2. Monitor.
Hab einfach noch zu wenig Plan von Windows 7...und wenig Zeit.
Vielleicht kann mir das ja jemand mal kurz erklären, der schon weiter vorgedrungen ist.
Lässt sich die Fenstergröße durch den -window Befehl eventuell anpassen, indem man die Parameter dahinter schreibt?
Muss mal herumprobieren. Jedenfalls sieht es jetzt gar nicht mehr soooo schlecht aus, das Game komplett ( mit Optionen ) zum Laufen zu bringen

MfG Pheno
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-29-2010, 18:05   #14
Vigilantus
Super Moderator
Just sleeping
Camerabug-Fixer
 
Benutzerbild von Vigilantus
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 4.679
Das Problem, dass im Window-Mode weder die Größe einstellbat ist noch sich das Fenster verschieben lässt, gibt es schon unter XP... ich denke, das ist einfach programmiertechnisch nicht vorgesehen.

Vigilantus
__________________
Nach meiner Erfahrung[...], gibt es jede Menge Menschen, die in ihrem Kopf viel Zeit in Kriegen verbringen, die vor Jahrhunderten stattfanden.
Pterry
Vigilantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-29-2010, 20:51   #15
Phenomeon
Registered User
 
Benutzerbild von Phenomeon
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 2.076
hmm schade, wäre auch zu schön gewesen.
Jedenfalls hab ich mal die Config ganz aus dem Ordner rausgeschmissen, es wird aber keine neue angelegt.
Die im Window Mode vorgenommenen Einstellungen werden aber durchaus übernommen, wenn ich das Spiel wieder ganz normal als Fullscreen App starte.
Ich hab leider keine Ahnung, WO sich das Programm die Einstellungen hinschreibt, wenn nicht in die Config...
Irgendwo muss es sich ja die veränderten Einstellungen merken, sehr mysteriös.
Eventuell deinstallier ich den Krempel und machs neu drauf, vielleicht ändert das ja was.
Jedenfalls ist im Logfile schon einiges im Argen, aus C2Q wird Pentium III usw. Irgendwas ist bei der Installation gehörig durcheinander geraten.

MfG Pheno

PS: bei SF 2 nach wie vor 0 ( Null ) Probleme, alles geht wie es gehen soll.
Phenomeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 14:36   #16
Remsatex
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 2
schön schön.

Ich habe das Problem, das ich mein Spellforce2Gold erst
garnicht installiert bekomme.

Es taucht für ca. 1ne Sekunde der Installations-
screen in der Leiste auf, mehr seh ich nicht.

Das Spiel ist von Gamesload gekauft und besteht aus einer
.exe und 6 .bin Teilen ..

Kennt dafür jemand den Grund oder noch besser,
die Lösung? Wollte doch so gerne das WE durchzocken.

Habe Win7, 64bit
quad pentium @~3gh
4GB Ram @~1000mhz
geforce 9800 GT

Alle möglichen Kompatibilitätsdinger ausprobiert,
auch jeweils als Administrator.

Vielen Dank für einen Rat
Remsatex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 15:40   #17
Remsatex
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 2
Okay, nachdem ich es nun erneut runtergeladen
habe, installiert es ganz normal. Ich hätte den Download
wohl nicht unterbrechen sollen.
Remsatex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-18-2012, 23:44   #18
JackiLein
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 1
bei mir funktioniert das nicht mit dieser Spellforce2.exe ?!
was tun ?!
JackiLein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-19-2012, 11:30   #19
Lornik
Super Moderator
Graue Eminenz
Fiara-Brigade
 
Benutzerbild von Lornik
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Panama
Beiträge: 7.316
RPG Character: Brahir
Mal die üblichen Verdächtigen:

- hast Du gepatcht BEVOR Du die Spellforce2.exe reinkopiert hast?
- Um welche Version handelt es sich bei Dir überhaupt (Gold, SW, Heldenedition, DS-standalone)?
- Hast Du DirectX 9 nachinstalliert?
- Hast Du evtl. MS C++ 2008 nachinstalliert?

Gruß

Lornik
__________________
Gehabte Schmerzen, die hab ich gern!

Wilhelm Busch
Lornik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-19-2012, 16:24   #20
Sam Hotte
Super Moderator
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 4.096
Hier sicherheizhalber nochmals die Anleitung zur Installation von SF2 SW von CD/DVD mit "Starforce" Kopierschutz unter win 64 bit (egal ob xp, vista oder 7):

Um das zu lösen, brauchst du das Starforce removal Tool und die Kopierschutz freie .exe für das Spiel:

1. SF2 erstmal wieder de-installieren
2. Star Force entfernen (mit dem Removal Tool, s.o.)
3. System rebooten; beim Neustart F8 drücken und "Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren" (osä) wählen.
4. SF2 installieren (das Problem mit den Starforcetreibern sollte jetzt nicht auftreten; falls du im Laufe des Prozesses den Rechner neu starten mußt, auch wieder die F8-Sache wie bei 3. machen)
[Bei Problemen nicht den von Win vorfgeschlagenen Standardpfad ...\programme\... nehmen sondern einen separaten Pfad anlegen; z.B. nach "D:\Spiele\SF2" installieren.]
5. Patch 1.02 installieren
6. Im Installationsverzeichnis von SF2 die Datei 'Spellforce2.exe' durch die Kopierschutz befreite ersetzen (s.o.)
7. Starforce entfernen (-> 2.)
8. Rechner neu starten (ab sofort wieder ohne die F8 Geschichte)
9. SF2 spielen und freuen.

WICHTIG: Das Spiel keinesfalls vor Schritt 9 starten (sonst mußt Du wieder von vorne bei 1. anfangen)!
Sam Hotte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2015 Nordic Games GmbH, Austria. All Rights Reserved.
Style © by Kubi